Zielmobil > Ärzte > Frauenheilkunde > Bartels, Dr. med. Katrin

Teltower Damm 23
14169 Berlin – Zehlendorf

Tel.: +49 (0) 30 – 811 83 14
Fax: +49 (0) 30 – 811 83 15

Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet. Die Praxis befindet sich in der 3. Etage. Der Zugang zum Haus ist ebenerdig, zur Praxis führt eine Treppe und ein Fahrstuhl. Der Zugang zum Fahrstuhl erfolgt über eine Stufe und durch eine 80 cm breite Wandöffnung. Fahrstuhltür 70 cm breit, Fahrstuhlkorb etwa 92 cm tief und 92 cm breit. Bedienelemente sind auf 1,05 m Höhe senkrecht angebracht, es gibt keine Brailleschrift und keine akustische Ansage für Etagen. Der Fahrstuhl hält nur auf Halbetagen, nach dem Austritt aus dem Fahrstuhl müssen 7 Stufen abwärts überwunden werden. 

Montag08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Eine tägliche Akutsprechstunde ist eingerichtet. Bitte telefonisch erfragen.

Telefonsprechstunden: Montag und Donnerstag von 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr und 18:30 Uhr bis 19:00 Uhr,
Dienstag von 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr

Seitenanfang

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild S-Bahn
S1
Oranienburg – Wannsee, Bahnhof Zehlendorf

Symbolbild Expressbus
X10 S + U-Bahnhof Zoologischer Garten – S-Bahnhof Teltow Stadt, Haltestelle S-Bahnhof Zehlendorf

Symbolbild Bus
101 U-Bahnhof Turmstraße – Zehlendorf / Sachtlebenstraße,
112 S-Bahnhof Nikolassee – Marienfelde / Nahmitzer Damm,
115 Spanische Allee / Potsdamer Chaussee – U-Bahnhof Fehrbelliner Platz,
285 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – Dahlem / Am Waldfriedhof – S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz
623 U-Bahnhof Oskar-Helene-Heim – Stahnsdorf / Bahnhofstraße, Haltestelle S-Bahnhof Zehlendorf

Die Praxis

Sie betreten durch eine leicht nach innen zu öffnenden Holztür eine helle mit Laminat ausgelegte Praxis. Hinter dem nicht abgesenkten Anmeldetresen sitzt zeitweise die Ärztin oder eine Mitarbeiterin, die Sie akustisch aufrufen. Terminvereinbarungen können, sofern das Telefon nicht besetzt ist, per Anrufbeantworter (die Ärztin ruft dann zurück) getätigt werden. Ein Faxgerät steht ebenfalls als Kommunikationmittel zur Verfügung. Das Wartezimmer und das Sprechzimmer, über eine Türschwelle erreichend, sind großzügig geschnitten und bieten genügend Bewegungsfreiraum, die Untersuchungsmöbel sind höhenverstellbar, Umkleidemöglichkeiten sind hinter einem Sichtschutz gegeben. Da die Ärztin überwiegend allein arbeitet, müßte bei starken körperlichen Einschränkungen eine Begleitperson Hilfestellung leisten. Das WC, auch nur über eine Schwelle zu erreichen, ist klein geschnitten und bietet keine Bewegungsfreiheit. Begleithunde sind nach Rücksprache mit der Praxis erlaubt.

Symbolbild S-Bahn
S1
Richtung Wannsee, Bahnhof Zehlendorf

Nach Ausstieg aus dem hinteren Waggon 4 m geradeaus zur Mitte des Bahnsteiges. 90 Grad links, circa 10 m geradeaus, mögliche Orientierung rechts eine Wand und Automaten und links an Reihe von Stützpfeiler. Es folgt ein Belagwechsel zum Mosaikpflaster, dann die Treppenwand, danach etwa 6 m geradeaus zur ersten Stufe der abwärtsführenden Treppe. 4 Müllbehälter an der Wand. Handlauf links benutzen.

Jetzt weiter am linksseitigen Handlauf 14 Stufen abwärts, alle markiert, 1,5 m Absatz und weitere 17 Stufen abwärts, ebenfalls markiert. Unten angekommen glatter Kachelboden, nun 1 m geradeaus, 90 Grad links, 6 m geradeaus mit Orientierung an der linken Wand mit Unterbrechung durch Zugang zum Fahrstuhl, bis zum schmalen Regengitter, links hängt ein Automat. Nach einem weiteren Meter noch ein Regengitter und ab hier Belagwechsel in Mosaiksteinpflaster, 90 Grad rechts, 1 m vor, 90 Grad links. Dann circa 50 m auf Mosaikpflaster ohne Orientierung geradeaus, auf dem Weg befinden sich rechts und links Aufsteller und Fahrräder, da beidseitig Imbissbuden sind. Es folgen 2 Pollern, hier kommt eine Ausfahrt der Straße Gartenstraße von rechts, etwa 5 m breit mit Kopfsteinpflaster. Keine Bordsteine. Nach der Überquerung Poller vorhanden! Gehen Sie nun circa 16 m geradeaus entlang des Teltower Damms auf Gehwegplatten bis zu der ersten Regenrinne quer zum Gehweg, am Mosaikpflaster rechts unter Beachtung der Auslagen orientieren. Weiter folgen Sie dem Mosaikpflaster rechts circa 12 m bis zur zweiten Regenrinne auf dem Fußweg. Nun kommt eine leichte Rechtsbiegung des Mosaikpflaster und Wegverlaufes. Dieser folgen und weitere 80 m geradeaus, am Mosaikpflaster rechts orientieren, Achtung rechts stehen Fahrräder, Aufsteller und Warenständer. Auf der Strecke befinden sich 5 weitere Regenrinne quer zum Weg liegend. Diese als Orientierung nutzen. Nach der fünften Regenrinne circa 11 m weiter und das Haus Nr. 23 ist erreicht. 90 Grad rechts dann 4 m geradeaus bis zur Eingangstür Nr. 23. Die Klingelanlage ist links, oben die 2 von links. Die Holztür ist nach rechts innen zu öffnen.

Von der Hauseingangstür bis zur Praxis:
Am Eingang befindet sich eine kleine Schwelle. Nach Öffnen der Haustür etwa 4 m geradeaus an der Wand links entlang, Fußbodenbelag aus Steinfliesen. Es folgt links der Zugang zum Treppenhaus. Dort 90 Grad links, Vorsicht eine 20 cm hohe Stufe, dann eine Holztür die etwas schwer nach innen öffnet. Gleich danach 90 Grad nach rechts, hier beginnt die Treppe. Handlauf links als Orientierung benutzen. Treppe aufwärts 12 Stufen, dann Absatz und 10 Stufen bis zur ersten Etage. Hier nach links wenden zum nächsten Treppenlauf. Weiter Orientierung Handlauf links, aufwärts 10 Stufen, Absatz und 11 Stufen bis zur zweiten Etage. Danach weiter links halten, und aufwärts 10 Stufen, Absatz, und 11 Stufen und die dritte Etage ist erreicht. Oben angekommen etwa 1 m vorgehen, 90 Grad nach links und circa 1,5 m geradeaus zur Praxis. Die Holztür lässt sich während der Sprechzeiten leicht nach innen durch Drücken öffnen. Nach Betreten der Praxis 3 m geradeaus 90 Grad links und 1 m geradeaus zum Anmeldetresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1
Richtung Oranienburg, Bahnhof Zehlendorf

Nach Ausstieg aus dem vorderen Waggon 4 m geradeaus zur Mitte des Bahnsteiges, 90 Grad rechts, circa 10 m geradeaus, mögliche Orientierung links eine Wand und Automaten und rechts an Reihe von Stützpfeiler. Es folgt ein Belagwechsel zum Mosaikpflaster, dann die Treppenwand, danach etwa 6 m geradeaus zur ersten Stufe der abwärtsführenden Treppe.Es wird empfohlen zum Handlauf links zu wechseln.
Jetzt weiter am linksseitigen Handlauf 14 Stufen abwärts, alle markiert, 1,5 m Absatz und weitere 17 Stufen abwärts, ebenfalls markiert. Unten angekommen glatter Kachelboden, nun 1 m geradeaus, 90 Grad links, 6 m geradeaus mit Orientierung an der linken Wand mit Unterbrechung durch Zugang zum Fahrstuhl, bis zum schmalen Regengitter, links hängt ein Automat. Nach einem weiteren Meter noch ein Regengitter und ab hier Belagwechsel in Mosaiksteinpflaster, 90 Grad rechts, 1 m vor, 90 Grad links. Dann circa 50 m auf Mosaikpflaster ohne Orientierung geradeaus, auf dem Weg befinden sich rechts und links Aufsteller und Fahrräder, da beidseitig Imbissbuden sind. Es folgen 2 Pollern, hier kommt eine Ausfahrt der Straße Gartenstraße von rechts, etwa 5 m breit mit Kopfsteinpflaster. Keine Bordsteine. Nach der Überquerung Poller vorhanden! Gehen Sie nun circa 16 m geradeaus entlang des Teltower Damms auf Gehwegplatten bis zu der ersten Regenrinne quer zum Gehweg, am Mosaikpflaster rechts unter Beachtung der Auslagen orientieren. Weiter folgen Sie dem Mosaikpflaster rechts circa 12 m bis zur zweiten Regenrinne auf dem Fußweg. Nun kommt eine leichte Rechtsbiegung des Mosaikpflaster und Wegverlaufes. Dieser folgen und weitere 80 m geradeaus, am Mosaikpflaster rechts orientieren, Achtung rechts stehen Fahrräder, Aufsteller und Warenständer. Auf der Strecke befinden sich 5 weitere Regenrinne quer zum Weg liegend. Diese als Orientierung nutzen. Nach der fünften Regenrinne circa 11 m weiter und das Haus Nr. 23 ist erreicht. 90 Grad rechts dann 4 m geradeaus bis zur Eingangstür Nr. 23. Die Klingelanlage ist links, oben die 2 von links. Die Holztür ist nach rechts innen zu öffnen.

Von der Hauseingangstür bis zur Praxis:
Am Eingang befindet sich eine kleine Schwelle. Nach Öffnen der Haustür etwa 4 m geradeaus an der Wand links entlang, Fußbodenbelag aus Steinfliesen. Es folgt links der Zugang zum Treppenhaus. Dort 90 Grad links, Vorsicht eine 20 cm hohe Stufe, dann eine Holztür die etwas schwer nach innen öffnet. Gleich danach 90 Grad nach rechts, hier beginnt die Treppe. Handlauf links als Orientierung benutzen. Treppe aufwärts 12 Stufen, dann Absatz und 10 Stufen bis zur ersten Etage. Hier nach links wenden zum nächsten Treppenlauf. Weiter Orientierung Handlauf links, aufwärts 10 Stufen, Absatz und 11 Stufen bis zur zweiten Etage. Danach weiter links halten, und aufwärts 10 Stufen, Absatz, und 11 Stufen und die dritte Etage ist erreicht. Oben angekommen etwa 1 m vorgehen, 90 Grad nach links und circa 1,5 m geradeaus zur Praxis. Die Holztür lässt sich während der Sprechzeiten leicht nach innen durch Drücken öffnen. Nach Betreten der Praxis 3 m geradeaus 90 Grad links und 1 m geradeaus zum Anmeldetresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
101
Richtung U-Bahnhof Turmstraße,
115 Richtung U-Bahnhof Fehrbelliner Platz,
623 Richtung U-Bahnhof Oskar-Helene Heim, Haltestelle S-Bahnhof Zehlendorf

Nach Ausstieg 1 m geradeaus, 1 m Fahrradweg, weitere 2 m geradeaus, 90 Grad links, jetzt Mosaiksteinpflaster, und nun je nach Ausstieg da 3 Haltestellen hintereinander 2 bis 30 m geradeaus bis zu 2 Pollern. Hier kommt eine Ausfahrt der Straße Gartenstraße von rechts, etwa 5 m breit mit Kopfsteinpflaster. Keine Bordsteine. Nach der Überquerung dieser Poller vorhanden! Gehen Sie nun circa 16 m geradeaus entlang des Teltower Damms auf Gehwegplatten bis zu der ersten Regenrinne quer zum Gehweg, am Mosaikpflaster rechts unter Beachtung der Auslagen orientieren. Weiter folgen Sie dem Mosaikpflaster rechts circa 12 m bis zur zweiten Regenrinne auf dem Fußweg. Nun kommt eine leichte Rechtsbiegung des Mosaikpflaster und Wegverlaufes. Dieser folgen und weitere 80 m geradeaus, am Mosaikpflaster rechts orientieren, Achtung rechts stehen Fahrräder, Aufsteller und Warenständer. Auf der Strecke befinden sich 5 weitere Regenrinne quer zum Weg liegend. Diese als Orientierung nutzen. Nach der fünften Regenrinne circa 11 m weiter und das Haus Nr. 23 ist erreicht. 90 Grad rechts dann 4 m geradeaus bis zur Eingangstür Nr. 23. Die Klingelanlage ist links, oben die 2 von links. Die Holztür ist nach rechts innen zu öffnen.

Von der Hauseingangstür bis zur Praxis:
Am Eingang befindet sich eine kleine Schwelle. Nach Öffnen der Haustür etwa 4 m geradeaus an der Wand links entlang, Fußbodenbelag aus Steinfliesen. Es folgt links der Zugang zum Treppenhaus. Dort 90 Grad links, Vorsicht eine 20 cm hohe Stufe, dann eine Holztür die etwas schwer nach innen öffnet. Gleich danach 90 Grad nach rechts, hier beginnt die Treppe. Handlauf links als Orientierung benutzen. Treppe aufwärts 12 Stufen, dann Absatz und 10 Stufen bis zur ersten Etage. Hier nach links wenden zum nächsten Treppenlauf. Weiter Orientierung Handlauf links, aufwärts 10 Stufen, Absatz und 11 Stufen bis zur zweiten Etage. Danach weiter links halten, und aufwärts 10 Stufen, Absatz, und 11 Stufen und die dritte Etage ist erreicht. Oben angekommen etwa 1 m vorgehen, 90 Grad nach links und circa 1,5 m geradeaus zur Praxis. Die Holztür lässt sich während der Sprechzeiten leicht nach innen durch Drücken öffnen. Nach Betreten der Praxis 3 m geradeaus 90 Grad links und 1 m geradeaus zum Anmeldetresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X10
Richtung S-Bahnhof Teltow Stadt, Haltestelle S-Bahnhof Zehlendorf

Symbolbild Bus
101 Richtung Zehlendorf / Sachtlebenstraße,
112 Richtung Marienfelde / Nahmitzer Damm,
115 Richtung Spanische Allee / Potsdamer Chaussee,
285 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz,
623 Richtung Stahnsdorf / Bahnhofstraße, Haltestelle S-Bahnhof Zehlendorf

Ausstieg möglichst vorne, 1 bis 3 m geradeaus, 1 m Fahrradweg, weitere 2 m geradeaus, 90 Grad links, jetzt Orientierung am rechten Mosaiksteinpflaster und nun je nach Ausstieg da 2 Haltestellen hintereinander etwa 25 bis 35 m geradeaus bis zur taktilen Ampelanlage auf der linken Seite, 90 Grad links. Bis zur Borsteinkante befinden sich 1 m breite Rillenplatten, die Bordsteinkanten sind auf 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung des 12 m breiten Teltower Dammes ohne Mittelinsel wieder 1 m Rillenplatten, 2 m vorgehen, 90 Grad links, hier befindet sich eine Regenrinne quer zum Gehweg. Dann am Mosaikpflaster rechts orientieren unter Beachtung der Auslagen, circa 12 m geradeaus bis zur zweiten Regenrinne auf dem Fußweg. Nun kommt eine leichte Rechtsbiegung des Mosaikpflaster und Wegverlaufes. Dieser folgen und weitere 80 m geradeaus, am Mosaikpflaster rechts orientieren, Achtung rechts stehen Fahrräder, Aufsteller und Warenständer. Auf der Strecke befinden sich 5 weitere Regenrinne quer zum Weg liegend. Diese als Orientierung nutzen. Nach der fünften Regenrinne circa 11 m weiter und das Haus Nr. 23 ist erreicht. 90 Grad rechts dann 4 m geradeaus bis zur Eingangstür Nr. 23. Die Klingelanlage ist links, oben die 2 von links. Die Holztür ist nach rechts innen zu öffnen.

Von der Hauseingangstür bis zur Praxis:
Am Eingang befindet sich eine kleine Schwelle. Nach Öffnen der Haustür etwa 4 m geradeaus an der Wand links entlang, Fußbodenbelag aus Steinfliesen. Es folgt links der Zugang zum Treppenhaus. Dort 90 Grad links, Vorsicht eine 20 cm hohe Stufe, dann eine Holztür die etwas schwer nach innen öffnet. Gleich danach 90 Grad nach rechts, hier beginnt die Treppe. Handlauf links als Orientierung benutzen. Treppe aufwärts 12 Stufen, dann Absatz und 10 Stufen bis zur ersten Etage. Hier nach links wenden zum nächsten Treppenlauf. Weiter Orientierung Handlauf links, aufwärts 10 Stufen, Absatz und 11 Stufen bis zur zweiten Etage. Danach weiter links halten, und aufwärts 10 Stufen, Absatz, und 11 Stufen und die dritte Etage ist erreicht. Oben angekommen etwa 1 m vorgehen, 90 Grad nach links und circa 1,5 m geradeaus zur Praxis. Die Holztür lässt sich während der Sprechzeiten leicht nach innen durch Drücken öffnen. Nach Betreten der Praxis 3 m geradeaus 90 Grad links und 1 m geradeaus zum Anmeldetresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X10
Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle S-Bahnhof Zehlendorf

Symbolbild Bus
112 Richtung S-Bahnhof Nikolassee,
285 Richtung Dahlem / Am Waldfriedhof, Haltestelle S-Bahnhof Zehlendorf

Nach Ausstieg vorne 2 m geradeaus, Achtung, hier stehen einige Pfähle mit Hängemülltonnen und Bäume. Jetzt 1 m Fahrradweg, etwa 1,5 m weiter geradeaus bis zu einem niedrigen Steinsockel, 90 Grad links und etwa 3 m geradeaus mit Orientierung rechts am Steinsockel bis zu der Kante, die schräg nach rechts führt. Links stehen hier Poller, nun etwa 30 m leicht schräg rechts ohne Orientierung geradeaus auf Mosaiksteinpflaster bis zur S-Bahn-Unterführung. Auf dem Weg stehen links viele Fahrradständer und vor der Unterführung rechts und links Blumenkisten. Jetzt Belagwechsel glatte Kachelsteine, Orientierung links an der Kachelwand mit 4 Einbuchtungen etwa 16 m bis zur etwa 5 m breiten Treppe nach oben zur S-Bahn links.
Weiter geradeaus bis zur wieder beginnenden Kachelwand, und weitere 6 m geradeaus mit Orientierung an der linken Wand mit Unterbrechung durch Zugang zum Fahrstuhl, bis zum schmalen Regengitter, Achtung links hängt ein Automat. Nach einem weiteren Meter noch ein Regengitter und ab hier Belagwechsel in Mosaiksteinpflaster, 90 Grad rechts, 1 m vor, 90 Grad links. Dann circa 50 m auf Mosaikpflaster ohne Orientierung geradeaus, auf dem Weg befinden sich rechts und links Aufsteller und Fahrräder, da beidseitig Imbissbuden sind. Es folgen 2 Pollern, hier kommt eine Ausfahrt der Straße Gartenstraße von rechts, etwa 5 m breit mit Kopfsteinpflaster. Keine Bordsteine. Nach der Überquerung Poller vorhanden! Gehen Sie nun circa 16 m geradeaus entlang des Teltower Damms auf Gehwegplatten bis zu der ersten Regenrinne quer zum Gehweg, am Mosaikpflaster rechts unter Beachtung der Auslagen orientieren. Weiter folgen Sie dem Mosaikpflaster rechts circa 12 m bis zur zweiten Regenrinne auf dem Fußweg. Nun kommt eine leichte Rechtsbiegung des Mosaikpflaster und Wegverlaufes. Dieser folgen und weitere 80 m geradeaus, am Mosaikpflaster rechts orientieren, Achtung rechts stehen Fahrräder, Aufsteller und Warenständer. Auf der Strecke befinden sich 5 weitere Regenrinne quer zum Weg liegend. Diese als Orientierung nutzen. Nach der fünften Regenrinne circa 11 m weiter und das Haus Nr. 23 ist erreicht. 90 Grad rechts dann 4 m geradeaus bis zur Eingangstür Nr. 23. Die Klingelanlage ist links, oben die 2 von links. Die Holztür ist nach rechts innen zu öffnen.

Von der Hauseingangstür bis zur Praxis:
Am Eingang befindet sich eine kleine Schwelle. Nach Öffnen der Haustür etwa 4 m geradeaus an der Wand links entlang, Fußbodenbelag aus Steinfliesen. Es folgt links der Zugang zum Treppenhaus. Dort 90 Grad links, Vorsicht eine 20 cm hohe Stufe, dann eine Holztür die etwas schwer nach innen öffnet. Gleich danach 90 Grad nach rechts, hier beginnt die Treppe. Handlauf links als Orientierung benutzen. Treppe aufwärts 12 Stufen, dann Absatz und 10 Stufen bis zur ersten Etage. Hier nach links wenden zum nächsten Treppenlauf. Weiter Orientierung Handlauf links, aufwärts 10 Stufen, Absatz und 11 Stufen bis zur zweiten Etage. Danach weiter links halten, und aufwärts 10 Stufen, Absatz, und 11 Stufen und die dritte Etage ist erreicht. Oben angekommen etwa 1 m vorgehen, 90 Grad nach links und circa 1,5 m geradeaus zur Praxis. Die Holztür lässt sich während der Sprechzeiten leicht nach innen durch Drücken öffnen. Nach Betreten der Praxis 3 m geradeaus 90 Grad links und 1 m geradeaus zum Anmeldetresen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1
Richtung Wannsee, Bahnhof Zehlendorf

Nach Ausstieg hinten, links abbiegen und etwa 30 m bis zum Aufzug links neben der Treppe. Unten angekommen nach links und etwa 50 m, die ersten 15 m haben eine leichte Steigung, bis zur Gartenstraße ohne Bordsteine. Nach Überquerung weitere 100 m geradeaus bis zum Hauseingang Nr. 23. Der Eingang ist ebenerdig. Fahrstuhl befindet sich im Hausflur links, mit etwa 70 cm Türbreite und 1 Stufe davor.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1
Richtung Oranienburg, Bahnhof Zehlendorf

Nach Ausstieg vorn, geradeaus dann rechts abbiegen zum Aufzug links neben der Treppe. Unten angekommen nach links und etwa 50 m, die ersten 15 m haben eine leichte Steigung, bis zur Gartenstraße ohne Bordsteine. Nach Überquerung weitere 100 m geradeaus bis zum Hauseingang Nr. 23. Der Eingang ist ebenerdig. Fahrstuhl befindet sich im Hausflur links, mit etwa 70 cm Türbreite und 1 Stufe davor.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
101
Richtung U-Bahnhof Turmstraße,
115 Richtung U-Bahnhof Fehrbelliner Platz,
623 Richtung U-Bahnhof Oskar-Helene Heim, Haltestelle S-Bahnhof Zehlendorf

Nach Ausstieg nach links abbiegen, an der Gartenstraße kommen die Autos nur von rechts. Weiter geradeaus entlang des Teltower Dammes mit leichter Rechtsbiegung etwa 100 m bis zum Hauseingang Nr. 23. Der Eingang ist ebenerdig. Fahrstuhl befindet sich im Hausflur links, mit etwa 70 cm Türbreite und 1 Stufe davor.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X10
Richtung S-Bahnhof Teltow Stadt, Haltestelle S-Bahnhof Zehlendorf

Symbolbild Bus
101 Richtung Zehlendorf / Sachtlebenstraße,
112 Richtung Marienfelde / Nahmitzer Damm,
115 Richtung Spanische Allee / Potsdamer Chaussee,
285 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz,
623 Richtung Stahnsdorf / Bahnhofstraße, Haltestelle S-Bahnhof Zehlendorf

Nach Ausstieg links abbiegen bis zur Ampel links, Bordsteinkanten sind auf 3 cm abgesenkt. Den Teltower Damm überqueren, jetzt links und etwa 85 m geradeaus mit leichter Rechtsbiegung bis zum Hauseingang Nr. 23. Der Eingang ist ebenerdig. Fahrstuhl befindet sich im Hausflur links, mit etwa 70 cm Türbreite und 1 Stufe davor,

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X10
Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle S-Bahnhof Zehlendorf

Symbolbild Bus
112 Richtung S-Bahnhof Nikolassee,
285 Richtung Dahlem / Am Waldfriedhof, Haltestelle S-Bahnhof Zehlendorf

Nach Ausstieg nach links abbiegen bis zu den Pollern und nun schräg rechts etwa 30 m den Platz überqueren, bis zur S-Unterführung. Durch diese hindurch und weiter etwa 50 m geradeaus bis zur Gartenstraße ohne Bordsteine, hier kommen die Autos nur von rechts. Weiter geradeaus mit leichter Rechtsbiegung etwa 100 m bis zum Hauseingang Nr. 23. Der Eingang ist ebenerdig. Fahrstuhl befindet sich im Hausflur links, mit etwa 70 cm Türbreite und 1 Stufe davor.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply