Zielmobil > Ärzte > Frauenheilkunde > Bartelheimer, Dr. med. Rainer

Clayallee 345
14169 Berlin – Zehlendorf

Ärztezentrum Clayallee

Tel.: +49 (0) 30 – 802 50 91
Fax: +49 (0) 30 – 802 50 92

E-Mail : info@praxisbartelheimer.de
Internet: www.praxisbartelheimer.de

Vor der Haustür befindet sich eine Rampe, sowie eine automatische Tür. Die Praxis befindet sich in der 2. Etage.

Montag09:00 Uhr bis 11:00 Uhr und 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag09:00 Uhr bis 11:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Expressbus
X10 Zoologischer Garten – Teltow Stadt, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Metrobus
M48 Zehlendorf / Busseallee – S + U-Bahnhof Alexanderplatz, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
101 Zehlendorf / Sachtlebenstraße – U-Bahnhof Turmstraße,
112 Marienfelde / Nahmitzer Damm – S-Bahnhof Nikolassee,
115 Spanische Allee / Potsdamer Chaussee – U-Bahnhof Fehrbelliner Platz,
118 Berlin / Steinstücken – Rathaus Zehlendorf,
184 U-Bahnhof Krumme Lanke – S-Bahnhof Südkreuz,
285 Dahlem / Am Waldfriedhof – S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz,
623 U-Bahnhof Oskar-Helene-Heim – Stahnsdorf / Bahnhofstraße, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Die Praxis

Über eine Schwelle durch die nach innen leicht zu öffnende Holztür betreten Sie die ausreichend und blendfrei beleuchtete Praxis, die mit Teppichboden ausgestattet ist. Hinter dem nicht abgesenkten Anmeldetresen sitzt eine freundliche und hilfsbereite Mitarbeiterin, die Sie akustisch aufruft. Terminvereinbarungen sind per Telefon und per Email möglich, ein Faxgerät steht als Kommunikationsmittel zur Verfügung. Das Wartezimmer ist klein gehalten und bietet wenig Bewegungsfreiheit. Das Sprechzimmer, über eine Schwelle zu erreichen, ist mit einem PVC boden ausgestattet und bietet genug Bewegungsfreiraum. Die Untersuchungsmöbel sind höhenverstellbar und Umkleidemöglichkeiten finden Sie hinter einem Sichtschutz. Das WC ist über eine Schwelle und durch eine 60 cm schmale Tür zu erreichen. Es ist sehr klein und bietet kaum Platz. Begleithunde sind nur nach vorheriger Absprache mit der Mitarbeiterin, wegen der separaten Terminlegung, erlaubt.

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
112 Richtung S-Bahnhof Nikolassee,
118 Richtung Rathaus Zehlendorf,
184 Richtung U-Bahnhof Krumme Lanke, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach dem Ausstieg 4 m geradeaus bis zur Steinmauer. Radweg mit Belagwechsel kreuzt nach 1 m. 90 Grad nach rechts drehen. 25 m bis zur Ecke an der Mauer entlang gehen. Links um die Ecke herum und der Mauer 17 m weiter folgen. Der Weg ändert seinen Belag! Nach etwa 9 m trifft man linksseitig auf ein 2 m breites Eisentor. Links und rechts neben dem Tor stehen Holzbänke. 90 Grad nach rechts drehen und 5 m geradeaus bis zu einem 3,50 langen und circa 1 m hohen Treppenpodest mit 4 Stufen. Zwei Stufen ragen in den Weg hinein. Kurz vor der dem Treppenpodest befindet sich noch ein Fahrradständer. Beides rechts umgehen bis zur weiterführenden Wand. 5 m weiter der Wand folgen bis zur Ecke. Vor der Wand befinden sich Lichtschächte, die von einem Steinsockel umgeben sind. Von der Ecke 1 m geradeaus gehen. 90 Grad nach links drehen. Linksseitig dem Mosaikstreifen folgen. Vorsicht! Gleich an der Ecke steht ein Postkasten. Nach 47 m kommt eine 3 m breite Einfahrt mit Belagwechsel. Die Einfahrt ist nicht durchgängig zur Straße hin bepflastert. Nach 8 m folgt ein rundes Steinstufenpodest, das über die Mosaikkante herausragt. Treppe umgehen. Nach 10 m kommt eine 5,50 m breite Ein- und Ausfahrt mit Belagwechsel. Die Ein- und Ausfahrt ist nicht durchgängig zur Straße hin bepflastert. Nach 23 m kommt linksseitig der Eingang. 90 Grad nach links drehen. 2 m bis zum Eingang gehen. Vor dem Eingang ist eine zweistufige Treppe, die geteilt ist. Auf der linken Seite ist eine Rampe und auf der rechten Seite die Stufen. Handlauf rechts nehmen. Die Holztür ist zweiflügelig und öffnet sich automatisch nach innen.

Beim Eintritt in den Hausflur, Vorsicht Schwelle und Schmutzfang. Bodenbelag Fliesenboden. Gehen Sie circa 8 m geradeaus, Orientierung rechts an der Wand 90 Grad links, 1 m geradeaus 90 Grad rechts. Schmutzfang. Gehen Sie circa 2 m geradeaus. Erreichen der Treppe mit Teppich, Handlauf rechts aus Holz, folgen Sie dieser bitte. 14 Stufen ein Absatz 9 Stufen. Sie befinden sich in der ersten Etage. 11 Stufen ein Absatz 11 Stufen. Sie befinden sich in der zweiten Etage. Gehen Sie circa 1 m geradeaus 90 Grad links und circa 1 m geradeaus. Vorsicht kleine Schwelle, Bodenbelag PVC. Gehen Sie circa 1 m geradeaus, Schmutzfang, weiterhin circa 1 m geradeaus. Erreichen der Praxistür aus Holz. Die Klingel befindet sich rechts. Die Tür öffnet rechtsseitig nach innen. Schwelle. In der Praxis, Bodenbelag Teppich. Gehen Sie circa 4 geradeaus. Erreichen des Anmeldetresens.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
184 Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach dem Ausstieg 3 m geradeaus über den bepflasterten Radweg. 90 Grad nach rechts drehen, etwa 33 m geradeaus, am Anfang Aufsteller und Warenauslagen links. Nach 18 m folgt eine Hauswand links, an dieser entlang gehen zur Kreuzung, dann 90 Grad rechts und 2 m bis zu den Rillenplatten vor dem Ampelübergang Berliner Straße gehen. Die Ampel ist mit taktiler Hilfe ausgestattet, sowie mit Rillenplatten. Die Bordsteine sind an der ganzen Kreuzung auf 3 cm abgesenkt. Überquerung der Berliner Straße jeweils 8 m und 12 m breiter Fahrbahn mit 4 m breiter Mittelinsel. Nach der Überquerung 5 m geradeaus bis zu den schräg zulaufenden Mosaiksteinen gehen. 90 Grad nach links drehen. Dann 4 m geradeaus bis zum Ampelübergang Clayallee. Die Ampel ist mit taktiler Hilfe aussgestattet, sowie mit Rillenplatten. Überquerung der Clayallee, jeweils 9 m breite Fahrbahn mit 5 m breiter Mittelinsel. Nach der Überquerung 4 m geradeaus gehen. 90 Grad nach rechts wenden und dann 11 m geradeaus bis zur Hauswand laufen. 90 Grad nach rechts drehen und bis zur Ecke laufen. Von der Ecke 1 m geradeaus gehen. 90 Grad nach links drehen. Linksseitig dem Mosaikstreifen folgen. Gleich an der Ecke steht ein Postkasten. Nach 47 m kommt eine 3 m breite Einfahrt mit Belagwechsel. Die Einfahrt ist nicht durchgängig zur Straße hin bepflastert. Nach 8 m folgt ein rundes Steinstufenpodest, das über die Mosaikkante herausragt. Treppe umgehen. Nach 10 m kommt eine 5,50 m breite Ein- und Ausfahrt mit Belagwechsel. Die Ein- und Ausfahrt ist nicht durchgängig zur Straße hin bepflastert. Nach 23 m kommt linksseitig der Eingang. 90 Grad nach links drehen. 2 m bis zum Eingang gehen. Vor dem Eingang ist eine zweistufige Treppe, die geteilt ist. Auf der linken Seite ist eine Rampe und auf der rechten Seite die Stufen. Handlauf rechts nehmen. Die Holztür ist zweiflügelig und öffnet sich automatisch nach innen.

Beim Eintritt in den Hausflur, Vorsicht Schwelle und Schmutzfang. Bodenbelag Fliesenboden. Gehen Sie circa 8 m geradeaus, Orientierung rechts an der Wand 90 Grad links, 1 m geradeaus 90 Grad rechts. Schmutzfang. Gehen Sie circa 2 m geradeaus. Erreichen der Treppe mit Teppich, Handlauf rechts aus Holz, folgen Sie dieser bitte. 14 Stufen ein Absatz 9 Stufen. Sie befinden sich in der ersten Etage. 11 Stufen ein Absatz 11 Stufen. Sie befinden sich in der zweiten Etage. Gehen Sie circa 1 m geradeaus 90 Grad links und circa 1 m geradeaus. Kleine Schwelle, Bodenbelag PVC. Gehen Sie circa 1 m geradeaus, Schmutzfang, weiterhin circa 1 m geradeaus. Erreichen der Praxistür aus Holz. Die Klingel befindet sich rechts. Die Tür öffnet rechtsseitig nach innen. Schwelle. In der Praxis, Bodenbelag Teppich. Gehen Sie circa 4 geradeaus. Erreichen des Anmeldetresens.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X10 Richtung Teltow Stadt, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
101 Richtung Zehlendorf / Sachtlebenstraße,
112 Richtung Marienfelde / Nahmitzer Damm,
115 Richtung Spanische Allee / Potsdamer Chausee,
285 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz,
623 Richtung Stahnsdorf / Bahnhofstraße, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach dem Ausstieg 5 m geradeaus bis zum Mosaikstreifen. Nach 2,5 m kreuzt ein Radweg mit Belagwechsel. 90 Grad nach rechts drehen. Am Mosaikstreifen linksseitig entlang gehen. Nach 20 m stößt man auf einen Baum, mit einer 1,5 m breiten Baumbegrenzung, die mit Sand befüllt ist. Den Baum rechts umrunden und weitere 26 m am Streifen bis zum Ende entlang gehen. Jetzt 10 m geradeaus bis zum Ampelübergang Potsdamer Straße. Belagwechsel! Ampel ist mit taktiler Hilfe ausgestattet, sowie mit Rillenplatten. Die Bordsteine sind an der ganzen Kreuzung auf 3 cm abgesenkt. Überquerung der Potsdamer Straße, jeweils 11 m und 9 m breite Fahrbahn mit 4 m breiter Mittelinsel. Nach der Überquerung 90 Grad nach rechts drehen und bis zum Ende der Rillenplatte gehen. 90 Grad nach links wenden und dann 16 m geradeaus bis zur Hauswand. 90 Grad nach rechts drehen und bis zur Ecke gehen. Von der Ecke 1 m geradeaus gehen. 90 Grad nach links drehen. Linksseitig dem Mosaikstreifen folgen. Gleich an der Ecke steht ein Postkasten. Nach 47 m kommt eine 3 m breite Einfahrt mit Belagwechsel. Die Einfahrt ist nicht durchgängig zur Straße hin bepflastert. Nach 8 m folgt ein rundes Steinstufenpodest, das über die Mosaikkante herausragt. Treppe umgehen. Nach 10 m kommt eine 5,5 m breite Ein- und Ausfahrt mit Belagwechsel. Die Ein- und Ausfahrt ist nicht durchgängig zur Straße hin bepflastert. Nach 23 m kommt linksseitig der Eingang. 90 Grad nach links drehen. 2 m bis zum Eingang gehen. Vor dem Eingang ist eine zweistufige Treppe, die geteilt ist. Auf der linken Seite ist eine Rampe und auf der rechten Seite die Stufen. Handlauf rechts nehmen. Die Holztür ist zweiflügelig und öffnet sich automatisch nach innen.

Beim Eintritt in den Hausflur, Schwelle und Schmutzfang. Bodenbelag Fliesenboden. Gehen Sie circa 8 m geradeaus, Orientierung rechts an der Wand 90 Grad links, 1 m geradeaus 90 Grad rechts. Vorsicht Schmutzfang. Gehen Sie circa 2 m geradeaus. Erreichen der Treppe mit Teppich, Handlauf rechts aus Holz, folgen Sie dieser bitte. 14 Stufen ein Absatz 9 Stufen. Sie befinden sich in der ersten Etage. 11 Stufen ein Absatz 11 Stufen. Sie befinden sich in der zweiten Etage. Gehen Sie circa 1 m geradeaus 90 Grad links und circa 1 m geradeaus. Kleine Schwelle, Bodenbelag PVC. Gehen Sie circa 1 m geradeaus, Vorsicht Schmutzfang, weiterhin circa 1 m geradeaus. Erreichen der Praxistür aus Holz. Die Klingel befindet sich rechts. Die Tür öffnet rechtsseitig nach innen. Schwelle. In der Praxis, Bodenbelag Teppich. Gehen Sie circa 4 geradeaus. Erreichen des Anmeldetresens.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X10 Richtung Zoologischer Garten, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
101 Richtung U-Bahnhof Turmstraße,
115 Richtung U-Bahnhof Fehrbelliner Platz,
118 Richtung Drewitz / Stern-Center,
285 Richtung Dahlem / Am Waldfriedhof,
623 Richtung U-Bahnhof Oskar-Helene-Heim, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach dem Ausstieg 6 m geradeaus, über den bepflasterten Radweg zum Mosaikpflaster an Hauswand. Dort 90 Grad nach links, etwa 20 m geradeaus zur Kreuzung Berliner Straße / Teltower Damm. Orientierung rechts am Mosaikpflaster, Vorsicht Aufsteller und Warenauslagen. Dann 90 Grad nach links und 4 m bis zu den Rillenplatten vor Ampelübergang Teltower Damm. Weiter siehe gemeinsamer Weg.

Symbolbild Bus
112 Richtung S-Bahnhof Nikolassee, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach dem Ausstieg 6 m geradeaus, über den bepflasterten Radweg zum Mosaikpflaster an Hauswand. Dort 90 Grad nach links, etwa 40 m geradeaus zur Kreuzung Berliner Straße / Teltower Damm. Orientierung rechts am Mosaikpflaster, Vorsicht Aufsteller und Warenauslagen. Dann 90 Grad nach links und 4 m bis zu den Rillenplatten vor Ampelübergang Teltower Damm. Weiter siehe gemeinsamer Weg.

Gemeinsamer Weg:
Ampel ist mit taktiler Hilfe ausgestattet, sowie mit Rillenplatten. Die Bordsteine sind an der ganzen Kreuzung auf 3 cm abgesenkt. Überquerung des Teltower Dammes, jeweils 8 m und 7 m breite Fahrbahn mit 4 m breiter Mittelinsel. Nach der Überquerung der Straße 5 m geradeaus bis zu einem Baum, der mit Sockelsteinen umrandet ist. 90 Grad nach rechts drehen. Dann 6 m geradeaus bis zum Ampelübergang Potsdamer Straße gehen. Ampel ist mit taktiler Hilfe ausgestattet, sowie mit Rillenplatten. Überquerung der Potsdamer Straße, jeweils 11 m und 9 m breite Fahrbahn mit 4 m breiter Mittelinsel. Nach der Überquerung 90 Grad nach rechts drehen und bis zum Ende der Rillenplatte gehen. 90 Grad nach links wenden und dann 16 m geradeaus bis zur Hauswand. 90 Grad nach rechts drehen und bis zur Ecke gehen. Von der Ecke 1 m geradeaus gehen. 90 Grad nach links drehen. Linksseitig den Mosaikstreifen folgen. Vorsicht! Gleich an der Ecke steht ein Postkasten. Nach 47 m kommt eine 3 m breite Einfahrt mit Belagwechsel. Die Einfahrt ist nicht durchgängig zur Straße hin bepflastert. Nach 8 m folgt ein rundes Steinstufenpodest, das über die Mosaikkante herausragt. Treppe umgehen. Nach 10 m kommt eine 5,5 m breite Ein- und Ausfahrt mit Belagwechsel. Die Ein- und Ausfahrt ist nicht durchgängig zur Straße hin bepflastert. Nach 23 m kommt linksseitig der Eingang. 90 Grad nach links drehen. 2 m bis zum Eingang gehen. Vor dem Eingang ist eine zweistufige, Treppe die geteilt ist. Auf der linken Seite ist eine Rampe und auf der rechten Seite die Stufen. Handlauf rechts nehmen. Die Holztür ist zweiflügelig und öffnet sich automatisch nach innen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Oranienburg, Bahnhof Zehlendorf

Nach dem Aussteigen nach links wenden, und an der Bahnsteigkante entlang geradeaus fahren. Der Fahrstuhl befindet sich entgegen der Fahrtrichtung am Ende des Bahnsteiges, links neben dem Treppenzugang. Der Fahrstuhl ist für Rollstuhlfahrer geeignet. Er verfügt über gut erreichbare Bedienelemente und über eine akustische Hilfe. Weiter siehe gemeinsamer Weg.

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Wannsee, Bahnhof Zehlendorf

Nach dem Aussteigen die Bahnsteigseite wechseln. Dort nach rechts wenden, und geradeaus bis zum Fahrstuhl fahren. Er befindet sich links neben dem Treppenzugang. Der Fahrstuhl ist für Rollstuhlfahrer geeignet. Er verfügt über gut erreichbare Bedienelemente und über eine akustische Hilfe. Weiter siehe gemeinsamer Weg.

Gemeinsamer Weg:

Nach dem Verlassen des Fahrstuhls fährt man links um die Ecke und dann etwa 300 m geradeaus bis zum Ampelübergang Potsdamer Straße/Teltower Damm. Am Anfang der Strecke erfährt der Weg eine leichte Steigung die, je nach körperlicher Verfassung, jedoch ohne Hilfe zu schaffen ist. Überqueren Sie links den Ampelübergang Teltower Damm, wenden sich nach rechts und überqueren anschließend die Potsdamer Straße. Die Bordsteine sind auf der ganzen Kreuzung auf 3 cm abgesenkt. Jetzt fahren Sie etwa 100 m geradeaus, bis zu linker Hand der Eingang der Praxis erscheint. Der Eingang verfügt über eine zweistufige Treppe, die geteilt ist. Eine Seite Rampe, die andere Seite Treppe. Die Rampe lässt sich gut bewältigen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung Zehlendorf / Busseallee, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
112 Richtung S-Bahnhof Nikolassee,
118 Richtung Rathaus Zehlendorf,
184 Richtung U-Bahnhof Krumme Lanke, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach dem Ausstieg nach rechts wenden und Richtung Kreuzung Clayallee / Potsdamer Straße fahren. Dann links in die Clayallee einbiegen und 100 m weiter geradeaus bis zum Zugang Clayallee 345 fahren. Der Zugang befindet sich auf der linken Seite. Vor dem Eingang ist eine zweistufige Treppe. Die Treppe hat auf der linken Seite eine Rampe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M48 Richtung S + U-Bahnhof Alexanderplatz, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
184 Richtung S-Bahnhof Südkreuz, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach dem Ausstieg nach rechts zum Ampelübergang Berliner Straße fahren. Die Bordsteine sind auf 3 cm abgesenkt. Nach der Überquerung der Straße gleich nach links wenden und über die Ampel Clayallee fahren. Nach der Überquerung rechts in die Clayallee einbiegen und 100 m weiter geradeaus bis zum Zugang Clayallee 345 fahren. Der Zugang befindet sich auf der linken Seite. Vor dem Eingang ist eine zweistufige Treppe. Die Treppe hat auf der linken Seite eine Rampe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X10 Richtung Teltow Stadt, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
101 Richtung Zehlendorf / Sachtlebenstraße,
112 Richtung Marienfelde / Nahmitzer Damm,
115 Richtung Spanische Allee / Potsdamer Chausee,
285 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz,
623 Richtung Stahnsdorf / Bahnhofstraße, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach dem Ausstieg nach rechts wenden und bis zum Ampelübergang Potsdamer Straße fahren. Die Bordsteine sind auf 3 cm abgesenkt. Nach der Überquerung der Straße 120 m geradeaus die Clayallee entlang fahren bis zum Zugang Clayallee 345. Der Zugang befindet sich auf der linken Seite. Vor dem Eingang ist eine zweistufige Treppe. Die Treppe hat auf der linken Seite eine Rampe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Expressbus
X10 Richtung Zoologischer Garten, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Symbolbild Bus
101 Richtung U-Bahnhof Turmstraße,
112 Richtung S-Bahnhof Nikolassee,
115 Richtung U-Bahnhof Fehrbelliner Platz,
118 Richtung Drewitz / Stern-Center,
285 Richtung Dahlem / Am Waldfriedhof,
623 Richtung U-Bahnhof Oskar-Helene-Heim, Haltestelle Zehlendorf Eiche

Nach dem Ausstieg nach links wenden und geradeaus bis zum Ampelübergang Berliner Straße fahren. Die Bordsteine sind auf 3 cm abgesenkt. Nach der Überquerung der Straße gleich nach links wenden und über die Ampel Clayallee fahren. Nach der Überquerung rechts in die Clayallee einbiegen und 100 m weiter geradeaus bis zum Zugang Clayallee 345 fahren. Der Zugang befindet sich auf der linken Seite. Vor dem Eingang ist eine zweistufige Treppe. Die Treppe hat auf der linken Seite eine Rampe.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply