Zielmobil > Tourismus > Hotels und Pensionen > Axel Hotel Berlin * * * *

Lietzenburger Straße 13 / 15
10789 Berlin – Schöneberg

Tel.: +49 (0) 30 – 21 00 28 93

E-Mail: berlin@axelhotels.com
Internet: www.axelhotels.com

Das Axel-Hotel besitzt nach eigener Aussage 2 barrierefrei ausgestattete Zimmer.

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U1
Uhlandstraße – Warschauer Straße,
U2 Pankow – Ruhleben,
U3 Krumme Lanke – Nollendorfplatz, Bahnhof Wittenbergplatz

Symbolbild U-Bahn
U3
Krumme Lanke – Nollendorfplatz, Bahnhof Augsburger Straße

Symbolbild U-Bahn
U4
Innsbrucker Platz – Nollendorfplatz, Bahnhof Victoria-Luise-Platz

Symbolbild Metrobus
M19 S-Bahnhof Grunewald – U-Bahnhof Mehringdamm,
M29 Grunewald / Roseneck – U-Bahnhof Hermannplatz,
M46 S + U-Bahnhof Zoologischer Garten – U-Bahnhof Britz-Süd, Haltestelle Wittenbergplatz

Das Hotel

Es liegen zur Zeit keine weiteren Informationen vor.

Symbolbild U-Bahn
U2
Richtung Pankow, Bahnhof Wittenbergplatz, Bahnsteig 2

Ankommend hinten, 90 Grad links, dem Leitstreifen bis zum Aufmerksamkeitsfeld in Form einer Metallriffelplatte folgen. Treppe befindet sich 2 m rechts davon. Treppe aufwärts, 19 Stufen, mit horizontaler Markierung. Am Ende dieser Treppe 90 Grad links und etwa 4 m geradeaus. Dann 90 Grad rechts und etwa 17 m geradeaus. Treppe aufwärts, 8 Stufen, mit horizontaler Markierung. Man befindet sich am Ausgang Richtung Bayreuther Straße auf der Mittelinsel etwa 34 m breit. Dann circa 35 m geradeaus auf durchgehendem Plattenweg zur Kreuzung. Dort 90 Grad rechts, dann etwa 13 m geradeaus bis zur Ampelanlage. Überquerung der Straße Wittenbergplatz, etwa 11 m breit, mit Ampelanlage ohne taktile und akustische Funktion, Orientierung am fließenden Verkehr der Bayreuther Straße, Bordsteinkanten auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung geradeaus etwa 65 m auf durchgehendem Plattenweg. Orientierungshilfe links dreimal Baumumrandungen mit Mutterboden. Der Belag wechselt dann von Platten zum Mosaikpflaster und Kleinsteinpflaster etwa 10 m lang. Dann 6 m Platten, anschließend eine Pollerreihe quer zum Gehweg. Danach Gehwegplatten circa 100 m geradeaus bis zur Straßenüberquerung Lietzenburger Straße. Orientierung rechts am Mosaikpflaster an Hauswand. Hindernisse Bestuhlung durch Cafe’, dann ein Holzpodest 12 cm hoch, etwa 6 m lang und 2 m in die Straße hineinragend. Standort ist dann die Straßenüberquerung Lietzenburger Straße mit einer taktilen Blinden-Ampel, die Bordsteine sind abgesenkt. Die erste Straßenbreite beträgt 17 m, die Mittelinsel 29 m, die zweite Straßenbreite beträgt 17 m. Die Straße kann man nur in 2 Phasen überqueren. Orientieren kann man sich auf der Mittelinsel am rechtsseitigen Mosaikpflaster. Nach der Straßenüberquerung etwa 3 m geradeaus und dann 90 Grad rechts. Orientierung am linksseitigen Mosaikpflaster und 4 m geradeaus. Dann 90 Grad links und 4 m geradeaus. Orientierung weiterhin am linksseitigen Mosaikpflaster. Dann 90 Grad rechts und etwa 4 m geradeaus. Der Eingang zum Hotel befindet sich direkt an der Ecke des Gebäudes. Die Tür besteht aus Glas und öffnet sich automatisch.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2
Richtung Ruhleben, Bahnhof Wittenbergplatz, Bahnsteig 1

Ankommend vorne aussteigen, 90 Grad rechts, dem Leitstreifen bis zum Aufmerksamkeitsfeld in Form einer Metallriffelplatte folgen. Treppe befindet sich 2 m links davon. Treppe aufwärts, 19 Stufen, mit horizontaler Markierung. Am Ende dieser Treppe 90 Grad rechts und etwa 4 m geradeaus. Dann 90 Grad links und etwa 17 m geradeaus. Treppe aufwärts, 8 Stufen mit horizontaler Markierung. Man befindet sich am Ausgang Richtung Bayreuther Straße auf der Mittelinsel etwa 34 m breit. Dann circa 35 m geradeaus auf durchgehendem Plattenweg zur Kreuzung. Dort 90 Grad rechts, dann etwa 13 m geradeaus bis zur Ampelanlage. Überquerung der Straße Wittenbergplatz, etwa 11 m breit, mit Ampelanlage ohne taktile und akustische Funktion, Orientierung am fließenden Verkehr der Bayreuther Straße, Bordsteinkanten auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung geradeaus etwa 65 m auf durchgehendem Plattenweg. Orientierungshilfe links dreimal Baumumrandungen mit Mutterboden. Der Belag wechselt dann von Platten zum Mosaikpflaster und Kleinsteinpflaster etwa 10 m lang. Dann 6 m Platten, anschließend eine Pollerreihe quer zum Gehweg. Danach Gehwegplatten circa 100 m geradeaus bis zur Straßenüberquerung Lietzenburger Straße. Orientierung rechts am Mosaikpflaster an Hauswand. Hindernisse Bestuhlung durch Cafe’, dann ein Holzpodest 12 cm hoch, etwa 6 m lang und 2 m in die Straße hineinragend. Standort ist dann die Straßenüberquerung Lietzenburger Straße mit einer taktilen Blinden Ampel, die Bordsteine sind abgesenkt. Die erste Straßenbreite beträgt 17 m, die Mittelinsel 29 m, die zweite Straßenbreite beträgt 17 m. Die Straße kann man nur in 2 Phasen überqueren. Orientieren kann man sich auf der Mittelinsel am rechtsseitigen Mosaikpflaster. Nach der Straßenüberquerung etwa 3 m geradeaus und dann 90 Grad rechts. Orientierung am linksseitigen Mosaikpflaster und 4 m geradeaus. Dann 90 Grad links und 4 m geradeaus. Orientierung weiterhin am linksseitigen Mosaikpflaster. Dann 90 Grad rechts und 4 geradeaus. Der Eingang zum Hotel befindet sich direkt an der Ecke des Gebäudes. Die Tür besteht aus Glas und öffnet sich automatisch.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U3
Richtung Nollendorfplatz, Bahnhof Wittenbergplatz, Bahnsteig 2

Ankommend hinten aussteigen, 90 Grad rechts, dem Leitstreifen bis zum Aufmerksamkeitsfeld in Form einer Metallriffelplatte folgen. Treppe befindet sich 2 m links davon. Treppe aufwärts, 19 Stufen, mit horizontaler Markierung. Am Ende dieser Treppe 90 Grad links und etwa 4 m geradeaus. Dann 90 Grad rechts und etwa 17 m geradeaus. Treppe aufwärts, 8 Stufen, mit horizontaler Markierung. Man befindet sich am Ausgang Richtung Bayreuther Straße auf der Mittelinsel etwa 34 m breit. Dann circa 35 m geradeaus auf durchgehendem Plattenweg zur Kreuzung. Dort 90 Grad rechts, dann etwa 13 m geradeaus bis zur Ampelanlage. Überquerung der Straße Wittenbergplatz, etwa 11 m breit, mit Ampelanlage ohne taktile und akustische Funktion, Orientierung am fließenden Verkehr der Bayreuther Straße, Bordsteinkanten auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung geradeaus etwa 65 m auf durchgehendem Plattenweg. Orientierungshilfe links dreimal Baumumrandungen mit Mutterboden. Der Belag wechselt dann von Platten zum Mosaikpflaster und Kleinsteinpflaster etwa 10 m lang. Dann 6 m Platten, anschließend eine Pollerreihe quer zum Gehweg. Danach Gehwegplatten circa 100 m geradeaus bis zur Straßenüberquerung Lietzenburger Straße. Orientierung rechts am Mosaikpflaster an Hauswand. Hindernisse Bestuhlung durch Cafe’, dann ein Holzpodest 12 cm hoch, etwa 6 m lang und 2 m in die Straße hineinragend. Standort ist dann die Straßenüberquerung Lietzenburger Straße mit einer taktilen Blinden Ampel, die Bordsteine sind abgesenkt. Die erste Straßenbreite beträgt 17 m, die Mittelinsel 29 m, die zweite Straßenbreite beträgt 17 m. Die Straße kann man nur in 2 Phasen überqueren. Orientieren kann man sich auf der Mittelinsel am rechtsseitigen Mosaikpflaster. Nach der Straßenüberquerung etwa 3 m geradeaus und dann 90 Grad rechts. Orientierung am linksseitigen Mosaikpflaster und 4 m geradeaus. Dann 90 Grad links und 4 m geradeaus. Orientierung weiterhin am linksseitigen Mosaikpflaster. Dann 90 Grad rechts und 4 geradeaus. Der Eingang zum Hotel befindet sich direkt an der Ecke des Gebäudes. Die Tür besteht aus Glas und öffnet sich automatisch.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1
Richtung Warschauer Straße, Bahnhof Wittenbergplatz, Bahnsteig 3

Ankommend hinten aussteigen, 90 Grad rechts, dem Leitstreifen bis zum Aufmerksamkeitsfeld in Form einer Metallriffelplatte folgen. Treppe befindet sich 2 m links davon. Treppe aufwärts, 19 Stufen, mit horizontaler Markierung. Am Ende dieser Treppe 90 Grad rechts und etwa 16 m geradeaus. Dann 90 Grad links und etwa 17 m geradeaus. Treppe aufwärts, 8 Stufen, mit horizontaler Markierung. Man befindet sich am Ausgang Richtung Bayreuther Straße auf der Mittelinsel etwa 34 m breit. Dann circa 35 m geradeaus auf durchgehendem Plattenweg zur Kreuzung. Dort 90 Grad rechts, dann etwa 13 m geradeaus bis zur Ampelanlage. Überquerung der Straße Wittenbergplatz, etwa 11 m breit, mit Ampelanlage ohne taktile und akustische Funktion, Orientierung am fließenden Verkehr der Bayreuther Straße, Bordsteinkanten auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung geradeaus etwa 65 m auf durchgehendem Plattenweg. Orientierungshilfe links dreimal Baumumrandungen mit Mutterboden. Der Belag wechselt dann von Platten zum Mosaikpflaster und Kleinsteinpflaster etwa 10 m lang. Dann 6 m Platten, anschließend eine Pollerreihe quer zum Gehweg. Danach Gehwegplatten circa 100 m geradeaus bis zur Straßenüberquerung Lietzenburger Straße. Orientierung rechts am Mosaikpflaster an Hauswand. Hindernisse Bestuhlung durch Café, dann ein Holzpodest 12 cm hoch, etwa 6 m lang und 2 m in die Straße hineinragend. Standort ist dann die Straßenüberquerung Lietzenburger Straße mit einer taktilen Blinden-Ampel, die Bordsteine sind abgesenkt. Die erste Straßenbreite beträgt 17 m, die Mittelinsel 29 m, die zweite Straßenbreite beträgt 17 m. Die Straße kann man nur in 2 Phasen überqueren. Orientieren kann man sich auf der Mittelinsel am rechtsseitigen Mosaikpflaster. Nach der Straßenüberquerung etwa 3 m geradeaus und dann 90 Grad rechts. Orientierung am linksseitigen Mosaikpflaster und 4 m geradeaus. Dann 90 Grad links und 4 m geradeaus. Orientierung weiterhin am linksseitigen Mosaikpflaster. Dann 90 Grad rechts und 4 geradeaus. Der Eingang zum Hotel befindet sich direkt an der Ecke des Gebäudes. Die Tür besteht aus Glas und öffnet sich automatisch.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M19
Richtung S-Bahnhof Grunewald,
M29 Richtung Grunewald / Roseneck,
M46 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Wittenbergplatz

Nach Ausstieg aus dem Bus etwa 3 m geradeaus 90 Grad rechts, am Mosaikpflaster rechts orientieren, etwa 35 m geradeaus zur Ampelkreuzung. Dort 90 Grad rechts zur Überquerung der Tauentzienstraße. Ampelanlage ohne taktile und akustische Funktion, Fahrbahnbreite 12 m, Mittelinsel etwa 25 m breit, dann zweite Fahrbahn 10 m breit. Bordsteinkanten teilweise abgesenkt. Nach Überquerung etwa 5 m geradeaus, 90 Grad nach links, dann circa 100 m auf unterschiedlichen Pflasterungen, breiter Weg entlang Wittenbergplatz bis zur Kreuzung Bayreuther Straße. Es gibt keine Orientierungsmöglichkeit, möglichst nach Hilfe verlangen. An der Kreuzung dann 90 Grad rechts etwa 65 m geradeaus auf durchgehendem Plattenweg. Orientierungshilfe links dreimal Baumumrandungen mit Mutterboden. Der Belag wechselt dann von Platten zum Mosaikpflaster und Kleinsteinpflaster etwa 10 m lang. Dann 6 m Platten, anschließend eine Pollerreihe quer zum Gehweg. Danach Gehwegplatten circa 100 m geradeaus bis zur Straßenüberquerung Lietzenburger Straße. Orientierung rechts am Mosaikpflaster an Hauswand. Hindernisse Bestuhlung durch Café, dann ein Holzpodest 12 cm hoch, etwa 6 m lang und 2 m in die Straße hineinragend. Standort ist dann die Straßenüberquerung Lietzenburger Straße mit einer taktilen Blinden-Ampel, die Bordsteine sind abgesenkt. Die erste Straßenbreite beträgt 17 m, die Mittelinsel 29 m, die zweite Straßenbreite beträgt 17 m. Die Straße kann man nur in 2 Phasen überqueren. Orientieren kann man sich auf der Mittelinsel am rechtsseitigen Mosaikpflaster. Nach der Straßenüberquerung etwa 3 m geradeaus und dann 90 Grad rechts. Orientierung am linksseitigen Mosaikpflaster und 4 m geradeaus. Dann 90 Grad links und 4 m geradeaus. Orientierung weiterhin am linksseitigen Mosaikpflaster. Dann 90 Grad rechts und 4 geradeaus. Der Eingang zum Hotel befindet sich direkt an der Ecke des Gebäudes. Die Tür besteht aus Glas und öffnet sich automatisch.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M19
Richtung U-Bahnhof Mehringdamm,
M29 Richtung U-Bahnhof Hermannplatz,
M46 Richtung U-Bahnhof Britz-Süd, Haltestelle Wittenbergplatz

Nach Ausstieg etwa 6 m bis zur Hauswand, 90 Grad nach links, circa 25 m an der Hauswand entlang gehen bis Ende der Wand. Danach geradeaus circa 100 m auf unterschiedlichen Pflasterungen, breiter Weg entlang Wittenbergplatz bis zur Kreuzung Bayreuther Straße. Es gibt keine Orientierungsmöglichkeit, möglichst nach Hilfe verlangen. An der Kreuzung dann 90 Grad rechts etwa 65 m geradeaus auf durchgehendem Plattenweg. Orientierungshilfe links dreimal Baumumrandungen mit Mutterboden. Der Belag wechselt dann von Platten zum Mosaikpflaster und Kleinsteinpflaster etwa 10 m lang. Dann 6 m Platten, anschließend eine Pollerreihe quer zum Gehweg. Danach Gehwegplatten circa 100 m geradeaus bis zur Straßenüberquerung Lietzenburger Straße. Orientierung rechts am Mosaikpflaster an Hauswand. Hindernisse Bestuhlung durch Café, dann ein Holzpodest 12 cm hoch, etwa 6 m lang und 2 m in die Straße hineinragend. Standort ist dann die Straßenüberquerung Lietzenburger Straße mit einer taktilen Blinden Ampel, die Bordsteine sind abgesenkt. Die erste Straßenbreite beträgt 17 m, die Mittelinsel 29 m, die zweite Straßenbreite beträgt 17 m. Die Straße kann man nur in 2 Phasen überqueren. Orientieren kann man sich auf der Mittelinsel am rechtsseitigen Mosaikpflaster. Nach der Straßenüberquerung etwa 3 m geradeaus und dann 90 Grad rechts. Orientierung am linksseitigen Mosaikpflaster und 4 m geradeaus. Dann 90 Grad links und 4 m geradeaus. Orientierung weiterhin am linksseitigen Mosaikpflaster. Dann 90 Grad rechts und 4 geradeaus. Der Eingang zum Hotel befindet sich direkt an der Ecke des Gebäudes. Die Tür besteht aus Glas und öffnet sich automatisch.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Information
Der U-Bahnhof Wittenbergplatz besteht aus 3 Bahnsteigen. Bahnsteig 1 und 2 verfügen über eine Treppe, Rolltreppe und einen Aufzug. Bahnsteig 3 verfügt über Treppe aber keinen Aufzug.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1
Richtung Uhlandstraße,
U3 Richtung Krumme Lanke,
U2 Richtung Ruhleben, Bahnhof Wittenbergplatz, Bahnsteig 1

Der Aufzug befindet sich hinten entgegen der Fahrtrichtung, und führt zum Bahnhofsvorplatz Bayreuther Straße. Nach Ausgang geradeaus zur Kreuzung und rechts die Straße Wittenbergplatz überqueren. Ampelanlage und abgesenkte Bordsteinkanten. Danach geradeaus auf Plattenweg circa 135 m entlang der Bayreuther Straße bis zur Straßenüberquerung Lietzenburger Straße. Nach der Straßenüberquerung rechts, der Eingang zum Hotel befindet sich direkt an der Ecke und ist barrierefrei.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2
Richtung Pankow,
U3 Richtung Nollendorfplatz, Bahnhof Wittenbergplatz, Bahnsteig 2

Der Aufzug befindet sich vorne in Fahrtrichtung, und führt zum Bahnhofsvorplatz Bayreuther Straße. Nach Austritt geradeaus zur Kreuzung und rechts die Straße Wittenbergplatz überqueren. Ampelanlage und abgesenkte Bordsteinkanten. Danach geradeaus auf Plattenweg circa 135 m entlang der Bayreuther Straße bis zur Straßenüberquerung Lietzenburger Straße. Nach der Straßenüberquerung rechts, der Eingang zum Hotel befindet sich direkt an der Ecke und ist barrierefrei.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1
Richtung Warschauer Straße, Bahnhof Wittenbergplatz, Bahnsteig 3

Bahnsteig 3 verfügt über keinen Aufzug.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M19
Richtung S-Bahnhof Grunewald,
M29 Richtung Grunewald / Roseneck,
M46 Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Wittenbergplatz

Nach Ausstieg rechts abbiegen, dann zur Ampelkreuzung. Dort rechts die Tauentzienstraße überqueren. Bordsteinkanten teilweise abgesenkt. Danach links abbiegen und circa 100 m auf unterschiedlicher Pflasterung bis zur Kreuzung. Dort nach rechts wenden, dann geradeaus auf Plattenweg circa 135 m entlang der Bayreuther Straße bis zur Straßenüberquerung Lietzenburger Straße. Nach der Straßenüberquerung rechts, der Eingang zum Hotel befindet sich direkt an der Ecke und ist barrierefrei.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M19
Richtung U-Bahnhof Mehringdamm,
M29 Richtung U-Bahnhof Hermannplatz,
M46 Richtung U-Bahnhof Britz-Süd, Haltestelle Wittenbergplatz

Nach Ausstieg links abbiegen und circa 120 m auf unterschiedlicher Pflasterung bis zur Kreuzung. Dort nach rechts wenden, dann geradeaus auf Plattenweg circa 135 m entlang der Bayreuther Straße bis zur Straßenüberquerung Lietzenburger Straße. Nach der Straßenüberquerung rechts, der Eingang zum Hotel befindet sich direkt an der Ecke und ist barrierefrei.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply