Zielmobil > Tourismus > Hotels und Pensionen > Arco Hotel * * *

Geisbergstraße 30
10777 Berlin – Schöneberg

Tel.: +49 (0) 30 – 235 14 80
Fax: +49 (0) 30 – 21 47 51 78

E-Mail: info@arco-hotel.de

Der Zugang ist für Rollstuhlfahrer nur mit Hilfe möglich, da 2 mal zwei Stufen zu überwinden sind. Die Rezeption ist dann gleich auf der rechten Seite. Der vorhandene Fahrstuhl, geradezu, hält nur zwischen den Etagen. Laut Aussage gibt es ein Zimmer mit 80 cm breitem Türbereich, das rollstuhlgerecht ist.

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U1 Warschauer Straße – Uhlandstraße,
U2 Pankow – Ruhleben,
U3 Krumme Lanke – Nollendorfplatz, Bahnhof Wittenbergplatz

Symbolbild U-Bahn
U4 Innsbrucker Platz – Nollendorfplatz, Bahnhof Viktoria-Luise-Platz

Symbolbild Metrobus
M46 S + U-B ahnhof Zoologischer Garten – U-Bahnhof Britz Süd, Haltestelle Motzstraße

Das Hotel

Es liegen zur Zeit keine weiteren Informationen vor.

Symbolbild U-Bahn
U4
Richtung Nollendorfplatz, Bahnhof Viktoria-Luise-Platz

Entfernung zum Hotel etwa 300 m.

In Fahrtrichtung hinten aussteigen. Ausgang Viktoria-Luise-Platz. 90 Grad links bis zum Aufmerksamkeitsfeld. Danach sind es etwa 18 m bis zum Ausgang. Es folgt eine aufwärtsführende Treppe mit Signalstreifen auf jeder Stufe, 1 Absatz und jeweils 14 und 13 Stufen. Oben angekommen laufen Sie auf dem Mosaiksteinpflaster 40 m geradeaus bis zum Springbrunnen Orientierung am knöchelhohen Metallzaun links und rechts. Beim Springbrunnen 90 Grad rechts drehen und geradeaus laufen bis Sie mehrere Poller erfühlen können. Nach ungefähr 9 m sind Sie in der Welserstraße angekommen. Dort angekommen laufen Sie auf der linken Straßenseite etwa 100 m bis zur Geisbergstraße, Ecke Welserstraße. Dann 90 Grad links drehen und etwa 100 m geradeaus bis zur Ansbacher Straße laufen. Die dort vorhandene Ampelkreuzung hat keine akustische und taktile Funktion, daher Orientierung am fließenden Verkehr der Ansbacher Straße. Nach der Kreuzung laufen Sie noch etwa 52 m bis zum Hotel Arco. Glas- / Holzeingangstür nach innen öffnend, 2 Stufen. Klingelsprechanlage rechts, Kamera oben links.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1
Richtung Uhlandstraße,
U3 Richtung Krumme Lanke, Bahnhof Wittenbergplatz Bahnsteig 1

Entfernung zum Hotel etwa 500 m.

Ankommende Züge halten abwechselnd auf demselben Gleis

Vorne einsteigen, nach Ausstieg 90 Grad links, entlang dem Leitstreifen bis Aufmerksamskeitfeld Metallriffelplatte. Treppe befindet sich 2 m rechts davon. Die aufwärtsführende Treppe mit horizontaler Markierung der Stufen hat 19 Stufen. Am Ende dieser Treppe 90 Grad rechts und 4 m geradeaus. Dann 90 Grad links und 17 m geradeaus. Die aufwärtsführende Treppe mit horizontaler Markierung der Stufen hat 8 Stufen. Damit ist man am Ausgang des U-Bahnhofes Wittenbergplatz auf der Mittelinsel, etwa 34 m breit, angelangt. Dann Richtung Bayreuther Straße 35 m geradeaus auf durchgehenden Plattenweg, 90 Grad rechts, dann etwa 12 m geradeaus bis zur Ampelanlage. Überquerung der Straße Wittenbergplatz mit Ampelanlage, keine taktil- / akustische Ampel, Orientierung am fließenden Verkehr der Bayreutherstraße, Bordsteine auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung geradeaus etwa 65 m auf durchgehendem Plattenweg, und auf weiteren etwa 110 m Plattenweg ist links und rechts Mosaikpflasterung mit rechtsseitigen Unterbrechungen durch Straßencafes. Dann Überquerung der Lietzenburger Straße mit Ampelanlage ohne taktile und akustische Funktion, Mittelinsel etwa 25 m breit, Plattenweg, links und rechts Mosaikpflasterung, Bordsteinen sind auf etwa 3 cm abgesenkt. Danach etwa 2 m geradeaus, dann 90 Grad links. Fahrradweg kreuzt nach etwa 3 m, etwa 25 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. 90 Grad rechts in die Welserstraße einbiegen, etwa 75 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts Mosaikpflasterung. Es folgt die Überquerung der Fuggerstraße ohne Ampelanlage, Orientierung am fließenden Verkehr der Welserstraße, Bordsteine auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung 90 Grad rechts drehen und etwa 200 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts Mosaikpflasterung. Straßenüberquerung der Welserstraße mit Ampelanlage ohne akustische und taktile Funktion, Orientierung am fließenden Verkehr der Geisberstraße. Bordsteine auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung etwa 170 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts Mosaikpflasterung. Straßenüberquerung der Ansbacher Straße mit Ampelanlage ohne akustische und taktile Funktion. Orientierung am fließenden Verkehr der Geisbergstraße. Bordsteine auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung etwa 45 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts Mosaikpflasterung. Dann 90 Grad links, nach etwa 7 m Zielobjekt erreicht. Glas- / Holzeingangstür nach innen öffnend, 2 Stufen. Klingelsprechanlage rechts mit Kamera oben links.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2
Richtung Pankow, Bahnhof Wittenbergplatz Bahnsteig 2

Entfernung zum Hotel etwa 500 m.

In Fahrtrichtung hinten aussteigen, 90 Grad links, entlang dem Leitstreifen bis Aufmerksamskeitfeld aus Metall folgen. Treppe befindet sich 2 m links davon. Die aufwärtsführende Treppe mit horizontaler Markierung hat 19 Stufen. Am Ende dieser Treppe 90 Grad links und 4 m geradeaus. Dann 90 Grad rechts und 17 m geradeaus. Die aufwärtsführende Treppe mit horizontaler Markierung hat 8 Stufen. Damit ist man am Ausgang des U-Bahnhofes Wittenbergplatz auf der Mittelinsel, etwa 34 m breit,angelangt. Richtung Bayreutherstraße 35 m geradeaus auf durchgenden Plattenweg. 90 Grad rechts, dann etwa 18 m geradeaus bis zur Ampelanlage. Überquerung der Straße Wittenbergplatz mit Ampelanlage ohne akustisch- / taktile Funktion, keine Blindenampel, Orientierung am fließenden Verkehr der Bayreutherstraße, Bordsteine auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung etwa 65 m auf durchgehendem Plattenweg und auf weiteren etwa 110 m Plattenweg, links und rechts Mosaikpflasterung, rechtsseitig Unterbrechung durch Straßencafes. Straßenüberquerung der Lietzenburgerstraße mit Ampelanlage ohne akustisch- / taktile Funktion, Mittelinsel etwa 25 m breit, Plattenweg, links und rechts Mosaikpflasterung, Bordsteine sind auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Straßenüberquerung etwa 2 m geradeaus. Dann 90 Grad links, Fahrradweg kreuzt nach etwa 3 m und etwa 25 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. 90 Grad rechts in die Welserstraße und etwa 75 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts Mosaikpflasterung. Straßenüberquerung der Fuggerstraße ohne Ampelanlage, Orientierung am fließenden Verkehr der Welserstraße, Bordsteine auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung der Kreuzung 90 Grad rechts drehen und etwa 200 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts Mosaikpflasterung. Straßenüberquerung der Geisbergstraße mit Ampelanlage, keine Blindenampel, ohne akustisch- / taktile Funktion. Orientierung am fließenden Verkehr der Welserstraße. Bordsteine auf etwa 3 cm abgesenkt. 90 Grad rechts. Straßenüberquerung der Welserstraße mit Ampelanlage, keine Blindenampel. Orientierung am fließenden Verkehr der Geisbergstraße. Bordsteine auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung etwa 170 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts Mosaikpflasterung. Straßenüberquerung der Ansbacher Straße mit Ampelanlage, keine Blindenampel, ohne akustisch- / taktile Funktion. Orientierung am fließenden Verkehr der Geisbergstraße. Bordsteine auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung etwa 45 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts Mosaikpflasterung. 90 Grad links, nach etwa 7 m Zielobjekt erreicht. Glas- / Holzeingangstür nach innen öffnend, 2 Stufen. Klingelsprechanlage rechts mit Kamera oben links.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1
Richtung Warschauer Straße, Bahnhof Wittenbergplatz Bahnsteig 3

Entfernung zum Hotel etwa 500 m.

Ausstieg hinten, 90 Grad rechts, entlang dem Leitstreifen bis Aufmerksamskeitsfeld aus Metall folgen. Treppe befindet sich 2 m links davon. Treppe aufwärts, 19 Stufen, mit horizontaler Markierung. Am Ende dieser Treppe 90 Grad rechts und 8 m geradeaus. Dann 90 Grad links und 17 m geradeaus. Treppe aufwärts, 8 Stufen, mit horizontaler Markierung. Damit ist man am Ausgang des U-Bahnhofes Wittenbergplatz auf der Mittelinsel, etwa 34 m breit, angelangt. Richtung Bayreutherstraße 35 m geradeaus auf durchgenden Plattenweg. 90 Grad rechts, dann etwa 12 m geradeaus bis zur Ampelanlage. Überquerung der Straße Wittenbergplatz mit Ampelanlage, keine Blindenampel, Orientierung am fließenden Verkehr der Bayreutherstraße, Bordsteine auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Straßenüberquerung geradeaus etwa 65 m auf durchgehendem Plattenweg und auf weiteren etwa 110 m Plattenweg, links und rechts Mosaikpflasterung. Rechtsseitig Unterbrechung durch Straßencafes. Straßenüberquerung der Lietzenburgerstraße mit Ampelanlage, Keine Blindenampel, Mittelinsel etwa 25 m breit, Plattenweg, links und rechts Mosaikpflasterung, Bordsteinen sind auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Straßenüberquerung etwa 2 m geradeaus, dann 90 Grad links und etwa 25 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. Fahrradweg kreuzt nach etwa 3 m. Dann 90 Grad rechts in die Welserstraße und etwa 75 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts Mosaikpflasterung. Straßenüberquerung der Fuggerstraße ohne Ampelanlage, Orientierung am fließenden Verkehr der Welserstraße, Bordsteine auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung 90 Grad rechts drehen und etwa 200 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts Mosaikpflasterung. Straßenüberquerung der Welserstraße mit Ampelanlage ohne akustisch, taktile Funktion. Orientierung am fließenden Verkehr der Geisberstraße. Bordsteine auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung etwa 170 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts Mosaikpflasterung. Straßenüberquerung der Ansbacher Straße mit Ampelanlage ohne akustisch- / taktile Funktion. Orientierung am fließenden Verkehr der Geisbergstraße. Bordsteine auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung etwa 45 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts Mosaikpflasterung. 90 Grad links, nach etwa 7 m Zielobjekt erreicht. Glas- / Holzeingangstür nach innen öffnend, 2 Stufen. Klingelsprechanlage rechts mit Kamera oben links.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U3
Richtung Nollendorfplatz, Bahnhof Wittenbergplatz Bahnsteig 2

Entfernung zum Hotel etwa 500 m.

In Fahrtrichtung hinten aussteigen, 90 Grad rechts, entlang dem Leitstreifen bis zum Aufmerksamskeitfeld aus Metall folgen. Treppe befindet sich 2 m links davon. Die aufwärtsführende Treppe mit horizontaler Markierung hat 19 Stufen. Am Ende dieser Treppe 90 Grad links und 4 m geradeaus. Dann 90 Grad rechts und 17 m geradeaus. Die aufwärtsführende Treppe mit horizontaler Markierung hat 8 Stufen. Damit ist man am Ausgang des U-Bahnhofes Wittenbergplatz auf der Mittelinsel, etwa 34 m breit angelangt. Richtung Bayreutherstraße 35 m geradeaus auf durchgenden Plattenweg. 90 Grad rechts, dann etwa 18 m geradeaus bis zur Ampelanlage. Überquerung der Straße Wittenbergplatz mit Ampelanlage, Keine Blindenampel, Orientierung am fließenden Verkehr der Bayreutherstraße, Bordsteine auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Straßenüberquerung geradeaus etwa 65 m auf durchgehendem Plattenweg und auf weiteren etwa 110 m Plattenweg, links und rechts Mosaikpflasterung. Rechtsseitig Unterbrechung durch Straßencafés. Straßenüberquerung der Lietzenburgerstraße mit Ampelanlage, Keine Blindenampel, Mittelinsel etwa 25 m breit, Plattenweg, links und rechts Mosaikpflasterung, Bordsteinen sind auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Straßenüberquerung etwa 2 m geradeaus, dann 90 Grad links und etwa 25 m geradeaus auf Mosaikpflasterung. Fahrradweg kreuzt nach etwa 3 m, 90 Grad rechts in die Welserstraße und etwa 75 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts Mosaikpflasterung. Straßenüberquerung der Fuggerstraße ohne Ampelanlage, Orientierung am fließenden Verkehr der Welserstraße, Bordsteine auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung etwa 200 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts Mosaikpflasterung. Straßenüberquerung der Welserstraße mit Ampelanlage ohne akustisch- / taktile Funktion. Orientierung am fließenden Verkehr der Geisberstraße. Bordsteine auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung etwa 170 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts Mosaikpflasterung. Straßenüberquerung der Ansbacher Straße mit Ampelanlage ohne akustisch- / taktile Funktion. Orientierung am fließenden Verkehr der Geisbergstraße. Bordsteine auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung etwa 45 m geradeaus auf Plattenweg, links und rechts Mosaikpflasterung. 90 Grad links, nach etwa 7 m Zielobjekt erreicht. Glas- / Holzeingangstür nach innen öffnend, 2 Stufen. Klingelsprechanlage rechts mit Kamera oben links.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46
Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Motzstraße

Entfernung zum Hotel etwa 500 m.

Entgegengesetzt der Fahrtrichtung aussteigen, 2 m geradeaus und 90 Grad rechts drehen und dann etwa 23 m geradeaus bis zur Kreuzung Motzstraße. Die Martin-Luther-Straße rechts mit Mittelinsel, Ampel ohne taktil- / akustische Funktion überqueren. Fahrbahnbreiten etwa 10 m, 4 m, 11 m. Orientierung am fließenden Verkehr der Motzstraße links. Nach Überqueren 90 Grad links, Orientierung am Bordstein links bis zur Ampelanlage Motzstraße, dann 90 Grad rechts, und weiter geradeaus. Orientierung am Mosaiksteinpflaster links. Vorsicht: Hindernis in Form eines Mülleimers nach etwa 14 m. Weiter, etwa 11 m bis zum Laternenpfahl / Verkehrsschild. Hier 90 Grad rechts und bis zum Bordstein/Hecke laufen. Orientierung am Mosaiksteinpflaster rechts. Jetzt nur noch geradeaus. Hindernis Stromkasten nach etwa 10 m . Nach dem Stromkasten kommt nach etwa 45 m eine Toreinfahrt, etwa 5 m breit. Gleich danach taucht eine etwa 5 m breite Feuerwehreinfahrt auf. Nach etwa 45 m wird der Bordstein unterbrochen. Zeichen, Schuleinfahrt, etwa 4 m breit. Weitere 11 m später taucht wieder eine 4 m breite Toreinfahrt auf. 80 m geradeaus bis zur Ampel Welserstraße, keine Blindenampel, etwa 11 m breit. Bordsteine auf 3 cm abgesenkt. Orientierung am fliesenden Verkehr der Geisbergstraße. Nach Überqueren der Ampel weiter geradeaus bis zur Ansbacher Straße, etwa 100 m. Orientierung am Mosaiksteinpflaster rechts. Toreinfahrt, etwa 7 m breit, nach etwa 30 m. Beginn und Ende durch Poller. Weiter geradeaus. Hindernis etwa 30 m breit durch Café nach etwa 60 m. Am Ende vom Mosaiksteinpflaster angekommen, noch etwa 10 m bis zur Bordsteinkannte der Ansbacher Straße mit Ampelanlage ohne akustische und taktile Funktion, etwa 11 m breit. Bordsteine auf 3 cm abgesenkt. Orientierung am fließenden Verkehr der Geisbergstraße. Nach Überqueren, 90 Grad links, am Bordstein orientieren und etwa 6 m geradeaus bis zur Ampelanlage Geisbergstraße, etwa 11 m breit. Danach etwa 3 m geradeaus bis zum Metallzaun, 90 Grad rechts. Es sind noch etwa 28 m bis zum Hotel Arco. Mosaiksteinpflaster zur Orientierung. Nach etwa 4 m taucht eine etwa 4 m breite Toreinfahrt auf. 1 m später 90 Grad links und etwa 4 m geradeaus bis zum Eingangsbereich des Hotels Arco mit 2 Stufen. Klingelsprechanlage rechts mit Kamera oben links.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Information

Der U-Bahnhof Wittenbergplatz besteht aus 3 Bahnsteigen. Bahnsteig 1 und 2 verfügen über eine Treppe, Rolltreppe und einen Aufzug, welcher am Bahnhofsvorplatz (Bayreuther Straße) ankommt. Bahnsteig 3 verfügt über Treppe aber keinen Aufzug (für Rollstuhlfahrer nicht geeignet).

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1
Richtung Uhlandstraße,
U3 Richtung Krumme Lanke, Bahnhof Wittenbergplatz Bahnsteig 1

Verkehr abwechselnd U1 und U3 auf demselben Gleis.

Entfernung zum Hotel etwa 500 m. 

Nach Ausstieg aus dem Aufzug rechts zur Überquerung der Straße Wittenbergplatz mit Ampelanlage, Bordsteine auf etwa 3 cm abgesenkt. Dann etwa 175 m geradeaus, Straßenüberquerung der Lietzenburger Straße mit Ampelanlage, Mittelinsel und abgesenkten Bordsteinen auf etwa 3 cm. Nach Straßenüberquerung etwa 100 m geradeaus. Straßenüberquerung Fuggerstraße ohne Ampelanlage, Bordsteine auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Überquerung etwa 200 m geradeaus bis zur Geisbergstraße, diese überqueren dann nach rechts bis Ansbacher Straße. Nach Überquerung Ansbacher Straße befindet sich das Hotel links. Am Eingang sind zweimal 2 Stufen vorhanden.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U2
Richtung Ruhleben, Bahnhof Wittenbergplatz Bahnsteig 1

Entfernung zum Hotel etwa 500 m.

Nach Ausstieg aus dem Aufzug rechts zur Überquerung der Straße Wittenbergplatz mit Ampelanlage, Bordsteine auf etwa 3 cm abgesenkt. Dann etwa 175 m geradeaus, Straßenüberquerung der Lietzenburger Straße mit Ampelanlage, Mittelinsel und abgesenkten Bordsteinen auf etwa 3 cm. Nach Straßenüberquerung links halten und etwa 100 m geradeaus. Straßenüberquerung Fuggerstraße ohne Ampelanlage, Bordsteine auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Straßenüberquerung etwa 200 m geradeaus bis zur Geisbergstraße, diese überqueren dann nach rechts bis Ansbacher Straße. Nach Überquerung Ansbacher Straße befindet sich das Hotel links. Am Eingang sind zweimal 2 Stufen vorhanden.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U3
Richtung Nollendorfplatz, Bahnhof Wittenbergplatz Bahnsteig 2

Entfernung zum Hotel etwa 500 m.

Nach Ausstieg aus dem Aufzug rechts zur Überquerung der Straße Wittenbergplatz mit Ampelanlage, Bordsteine auf etwa 3 cm abgesenkt. Dann etwa 175 m geradeaus, Straßenüberquerung der Lietzenburgerstraße mit Ampelanlage, Mittelinsel und abgesenkten Bordsteinen auf etwa 3 cm. Nach Straßenüberquerung links halten und etwa 100 m geradeaus. Straßenüberquerung Fuggerstraße ohne Ampelanlage, Bordsteine auf etwa 3 cm abgesenkt. Nach Straßenüberquerung etwa 200 m geradeaus bis zur Geisbergstraße, diese überqueren dann nach rechts bis Ansbacher Straße. Nach Überquerung Ansbacher Straße befindet sich das Hotel links. Am Eingang sind zweimal 2 Stufen vorhanden.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U1
Richtung Warschauer Straße, Bahnhof Wittenbergplatz Bahnsteig 3

Bahnsteig 3 verfügt über keinen Aufzug und ist daher nicht für Rollstuhlfahrer geeignet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U4
Innsbrucker Platz – Nollendorfplatz, Bahnhof Viktoria-Luise-Platz

Der Bahnhof verfügt über keinen Aufzug und ist daher nicht für Rollstuhlfahrer geeignet.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Metrobus
M46
Richtung S + U-Bahnhof Zoologischer Garten, Haltestelle Motzstraße

Entfernung zum Hotel etwa 300 m.

Nach Ausstieg rechts abbiegen, dann zur Ampelkreuzung. Dann rechts die Martin-Luther-Straße mit überqueren. Nach Überquerung geradeaus dann folgt die Geisbergstraße auf der rechten Seite. In die Geisbergstraße einbiegen dann geradeaus bis zur Welserstraße, diese überqueren, abgesenkte Bordsteine. Dann weiter zur Überquerung Ansbacher Straße. Danach gleich links die Geisbergstraße überqueren, nach rechts wenden zum Hotel links. Am Eingang sind zweimal 2 Stufen vorhanden.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply