Türkische Küche

Siemensstraße 27
12247 Berlin – Lankwitz

Tel.: +49 (0) 30 – 76 68 65 64
Mobil: 0171 – 325 92 36

E-mail: restaurant-anfora@web.de

Zugang und Gastraum ebenerdig, mit einer leichten Steigung, Tür öffnet nach außen. Behindertentoillette vom Gastraum direkt zugänglich. Parkmöglichkeit nur bedingt an der Siemensstraße.

Montag12:00 Uhr bis 24:00 Uhr
Dienstag12:00 Uhr bis 24:00 Uhr
Mittwoch12:00 Uhr bis 24:00 Uhr
Donnerstag12:00 Uhr bis 24:00 Uhr
Freitag12:00 Uhr bis 24:00 Uhr
Samstag12:00 Uhr bis 24:00 Uhr
Sonntag12:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild Bus
186 S-Bahnhof Grunewald – S-Bahnhof Lichterfelde-Süd, Haltestelle Teltowkanalstraße

Symbolbild Bus
186 S-Bahnhof Grunewald – S-Bahnhof Lichterfelde-Süd,
283 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – Marienfelde / Daimlerstraße,
380 S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz – Lichterfelde / Saaleckplatz, Haltestelle Mozartstraße

Das Restaurant Anfora

Der erste Eindruck : Ein Strandlokal an einer mediterranen Küste. Meeresfrüchte, salzhaltige Luft – und das an der Siemensstraße in Berlin-Lankwitz. Während der warmen Jahreszeit unterstützen die zusätzlich 100 Terrassenplätze das südländische Flair.

Der Innenraum, rustikal, sauber – familiär, gastfreundlich. Die Speisenkarten, man setzt auf kalt gepresstes Olivenöl – in Kombination mit Gemüse, Meeresfrüchten, Fisch und Huhn. Eine Reihe von offenen Weinen, auf die Speisen abgestimmt, bietet einen kleinen Einblick in die südländische Weinkultur. Der zum Teil überdachte Ausßenbereich gibt auch dem Raucher die Möglichkeit, je nach Wetterlage sein Essen im Freien zu geniessen. Der lebendig gestaltete Terrassenbereich läßt den Besucher in andere Sphären versinken. Sogar ein Rettungsring liegt für den Fall bereit, daß ein Gast zu sehr in seinen Träumen versinkt.

Die Anfore selbst, ein uraltes Kult(ur)gefäß. Aus Ton, es atmet, lebt mit dem Inhalt. Zu seiner Zeit nicht wegzudenken aus dem Alltag, für die Lagerung, Aufbewahrung, zum Transport nicht nur von Nahrungsmitteln, sondern von Gütern vieler Art, selbst Schriftrollen. In versiegeltem Zustand auch zur Konservierung geeignet. Durch das lebendige Material Ton ist Frische garantiert. Wohl dosiert gibt und nimmt das Gefäß Feuchtigkeit, verhindert allzuschnelle Feulnisbildung.

Beeindruckend – wie ein Artefakt aus der Märchenwelt tausend und eine Nacht. Das Gefäß links im Bild, zirka 120 cm hoch, in einem Stück aus Messing getrieben, filigran farblich gestaltet. Sehenswert – befindet sich im Eingangsbereich des Restaurants.

Symbolbild Bus
283 Richtung Marienfelde / Daimlerstraße,
380 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Mozartstraße

Ausstieg vorn, Radweg kreuzt, circa 4 Meter geradeaus, 90 Grad rechts, Orientierung rechts an den Mosaiksteinen, circa 54 Meter geradeaus, 90 Grad rechts, Erreichen der taktil akustischen Ampelanlage mit Rillenplatten, Bordsteinkante abgesenkt auf 3 cm. Radweg kreuzt, Überquerung der Siemenstraße circa 19 Meter. Nach Überquerung Radweg kreuzt, circa 4 Meter geradeaus, 90 Grad rechts, Orientierung links am Maschendrahtzaun mit Linksbiegung, circa 40 Meter bis zum Ende folgen, dann Orientierung links an den Kantensteinen, von der Rasenabgrenzung mit Unterbrechungen von Hauseingängen circa 50 Meter. Orientierung links an den Mosaiksteinen, circa 27 Meter geradeaus, links steht ein Baum, 90 Grad links, Erreichen des Grundstückes. Eingangsbreite circa 150 cm, circa 12 Meter geradeaus mit leichtem Gefälle, halb rechts halten, Erreichen der Eisentür mit circa 150 cm Breite, die Tür öffnet nach außen zum Wintergarten, der Eingang ist ebenerdig.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Grunewald,
283 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Teltowkanalstraße

Ausstieg vorn, Radweg kreuzt, circa 4 Meter geradeaus, 90 Grad rechts, Orientierung rechts an den Mosaiksteinen, circa 31 Meter geradeaus, 90 Grad links, circa 5 Meter geradeaus, 90 Grad halb rechts. Orientierung links am Maschendrahtzaun mit Linksbiegung, circa 40 Meter bis zum Ende folgen, dann Orientierung links an den Kantensteinen der Rasenabgrenzung mit Unterbrechungen von Hauseingängen circa 50 Meter. Orientierung links an den Mosaiksteinen, circa 27 Meter geradeaus, links steht ein Baum, 90 Grad links, Erreichen des Grundstückes. Eingangsbreite circa 150 cm, circa 12 Meter geradeaus mit leichtem Gefälle, halb rechts halten, Erreichen der Eisentür mit circa 150 cm Breite, die Tür öffnet nach außen zum Wintergarten, der Eingang ist ebenerdig.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Lichterfeld-Süd,
380 Richtung Lichterfelde / Saaleckplatz, Haltestelle Mozartstraße

Ausstieg vorn, circa 4 Meter geradeaus, 90 Grad rechts, Orientierung rechts an den Mosaiksteinen, circa 27 Meter geradeaus. Erreichen der Straße Am Elsenbruch ohne Ampelanlage mit Rillenplatten, Bordsteinkante abgesenkt auf 3 cm. Überquerung Am Elsenbruch circa 8 Meter: Nach Überquerung mit leichter Rechtsbiegung circa 90 Meter geradeaus, Orientierung weiterhin rechts an den Mosaiksteinen, dann 90 Grad links, circa 4 Meter geradeaus, 90 Grad rechts, circa 4 Meter geradeaus. Erreichen der taktil akustischen Ampelanlage, Bordsteinkante abgesenkt auf 3 cm. Überquerung der Birkbuschstraße circa 20 Meter, Radweg kreuzt. Nach Überquerung circa 6 Meter geradeaus, 90 Grad halb rechts, Orientierung links am Maschendrahtzaun mit Linksbiegung, circa 40 Meter bis zum Ende folgen, dann Orientierung links an den Kantensteinen von der Rasenabgrenzung mit Unterbrechungen von Hauseingängen circa 50 Meter. Orientierung links an den Mosaiksteinen, circa 27 Meter geradeaus, links steht ein Baum, 90 Grad links, Erreichen des Grundstückes. Eingangsbreite circa 150 cm, circa 12 Meter geradeaus mit leichtem Gefälle, halb rechts halten, Erreichen der Eisentür mit circa 150 cm Breite, die Tür öffnet nach außen zum Wintergarten, der Eingang ist ebenerdig.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Grunewald,
283 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Teltowkanalstraße

Nach dem Ausstieg gegen die Fahrtrichtung, in die Birkbuschstraße rechts. Nach zirka 40 m links in die Siemensstraße einbiegen. Weiter nach zirka 80 m liegt das Restaurant links. Der Zugang zum Restaurant ist ebenerdig mit einer leichten Steigung. Die Tür öffnet nach außen. Türbreite zirka 150 cm. Eingangsbereich beziehungsweise Vorbau als Wintergarten mit einer zweiten Tür im Innenbereich, die ständig in ausreichender Breite geöffnet ist.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
186 Richtung S-Bahnhof Lichterfeld-Süd,
380 Richtung Lichterfelde / Saaleckplatz, Haltestelle Mozartstraße

Nach dem Ausstieg gegen die Fahrtrichtung rechts. Nach zirka 120 m die Birkbuschstraße an der Ampelanlage überqueren. Weiter nach zirka 80 m liegt das Restaurant links. Der Zugang zum Restaurant ist ebenerdig mit einer leichten Steigung. Die Tür öffnet nach außen. Türbreite zirka 150 cm. Eingangsbereich beziehungsweise Vorbau als Wintergarten mit einer zweiten Tür im Innenbereich, die ständig in ausreichender Breite geöffnet ist.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
283 Richtung Marienfelde / Daimlerstraße,
380 Richtung S + U-Bahnhof Rathaus Steglitz, Haltestelle Mozartstraße

Nach dem Ausstieg in Fahrtrichtung rechts abbiegen, das Restaurant liegt rechter Hand auf der gegenüberliegenden Seite. Die Siemensstraße an der Ampelanlage überqueren. Der Zugang zum Restaurant ist ebenerdig mit einer leichten Steigung. Die Tür öffnet nach außen. Türbreite zirka 150 cm. Eingangsbereich beziehungsweise Vorbau als Wintergarten mit einer zweiten Tür im Innenbereich, die ständig in ausreichender Breite geöffnet ist.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply