Zielmobil > Ärzte > Zahnheilkunde > Akhionbare, Rubby

Mariendorfer Damm 82
12109 Berlin – Tempelhof

Tel.: +49 (0) 30 – 706 26 61
Fax: +49 (0) 30 – 706 26 36

Internet: www.friedak.de

Eingang Mariendorfer Damm 82

Gemeinschaftspraxis mit:

Friedel, Sofia – Zahnärztin

Die Praxis ist für Rollstuhlfahrer nicht erreichbar.

Montag08:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Dienstag08:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Mittwoch08:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Donnerstag08:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Seitenanfang

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild U-Bahn
U6 Alt-Tegel – Alt Mariendorf, Bahnhof Westphalweg

Der U-Bahnhof hat keinen Fahrstuhl und ist dadurch nur bedingt barrierefrei.

Symbolbild Bus
282 U-Bahnhof Breitenbachplatz – Mariendorf / Dardanellenweg, Haltestelle U-Bahnhof Westphalweg

Die Praxis

Leistungen:

• Implantologie
• Parodontologie
• Laserbehandlung

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Tegel, Bahnhof Westphalweg, Ausgang Mariendorfer Damm / Kaiserstraße

Nach dem Ausstieg hinten 2 Meter vor, 90 Grad links und 6 Meter geradeaus. Von hier 4 Meter weiter mit Orientierung am Geländer links bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf links. Neben der Treppe rechts befindet sich eine Rolltreppe. Die Treppenstufen sind mit Kontraststreifen versehen. Nach 10 Stufen folgen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere 10 Stufen. Oben angekommen 3 Meter vor, 90 Grad rechts und 4 Meter geradeaus bis zur Wand. Vor der Wand 90 Grad links und 7 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zum Ende der Wand. Hier 90 Grad recht und etwa 20 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zur aufwärts führenden Treppe. Die Treppenstufen sind mit Kontraststreifen versehen. Nach 9 Stufen folgen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere 17 Stufen. Oben auf der Straßenebene Kaiserstraße angekommen einen Meter vor über einen Gitterrost, 90 Grad links und 3 Meter geradeaus. Anschließend 90 Grad links und 7 Meter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster mit Orientierung am Geländer des U-Bahnhof-Zugang entlang der Kaiserstraße. Nun weitere 7 Meter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster mit Orientierung an der Bordsteinkante rechts bis zum Beginn von Gehwegplatten. Hier 90 Grad rechts und einen Meter vor bis zum Übergang Kaiserstraße. Die Ampelanlage verfügt über keine akustischen oder taktilen Signalgeber. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung der etwa 13 Meter breiten Fahrbahn 4 Meter vor auf Gehwegplatten bis zum Mosaiksteinpflaster. Hier 90 Grad links, 4 Meter auf Gehwegplatten geradeaus und 90 Grad rechts. Anschließend 10 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster rechts dem Mariendorfer Damm entlang bis zur Hausnummer Mariendorfer Damm 82. Hier 90 Grad rechts und einen Meter vor auf Mosaiksteinpflaster bis zu einer Stufe aufwärts. Nach der Stufe einen Meter über einen Gitterrost und weitere 5 Meter mit Orientierung an der Hauswand links auf Granitplatten bis zum Hauseingang. Die einen Meter breite Tür mit Holzrahmen, Glasfenstern und Metallbeschlag unten öffnet nach innen. Der Türknauf ist links an der Tür in 1,20 Meter Höhe. Das Klingelbrett aus Metall ist links neben der Tür in einer Höhe von 1,20 Meter angebracht. Die Klingelknopf der Praxis ist der Vierte von oben in die rechten Reihe. Nach dem Eintritt 45 Grad links und 2 Meter vor bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts in 90 Zentimetern Höhe. Die Stufen sind 18 Zentimeter hoch und 34 Zentimeter tief. In der Mitte der Stufen ist Teppichboden verlegt. Nach 14 Stufen folgt ein Absatz. Hier 180 Grad rechts mit Orientierung am Handlauf. 9 weitere Stufen führen zum ersten Obergeschoss. Oben angekommen 4 Meter vor auf Teppichboden, 90 Grad rechts und 2 Meter vor. Anschließend 45 Grad rechts zur 90 Zentimeter breiten Praxistür. Der Türknauf ist rechts in 1,20 Meter Höhe. Klingeln sind links an der Wand und rechts an der Türzarge in jeweils 1,20 Meter Höhe angebracht. Nach dem Eintritt 2 Meter vor, 90 Grad links und durch einen einen Meter breiten Durchgang zur Anmeldung.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Richtung Alt-Mariendorf, Bahnhof Westphalweg, Ausgang Mariendorfer Damm / Kaiserstraße

Nach dem Ausstieg vorne 2 Meter vor, 90 Grad rechts und 5 Meter geradeaus bis zum Aufmerksamkeitsfeld. Rechts davon befindet sich ein Geländer. Hier 90 Grad links und 4 Meter vor bis zum gegenüberliegenden Geländer. Dort 90 Grad rechts und 3 Meter geradeaus bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf links. Neben der Treppe rechts befindet sich eine Rolltreppe. Die Treppenstufen sind mit Kontraststreifen versehen. Nach 10 Stufen folgen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere 10 Stufen. Oben angekommen 3 Meter vor, 90 Grad rechts und 4 Meter geradeaus bis zur Wand. Vor der Wand 90 Grad links und 7 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zum Ende der Wand. Hier 90 Grad recht und etwa 20 Meter geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts bis zur aufwärts führenden Treppe. Die Treppenstufen sind mit Kontraststreifen versehen. Nach 9 Stufen folgen ein eineinhalb Meter tiefer Absatz und weitere 17 Stufen. Oben auf der Straßenebene Kaiserstraße angekommen einen Meter vor über einen Gitterrost, 90 Grad links und 3 Meter geradeaus. Anschließend 90 Grad links und 7 Meter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster mit Orientierung am Geländer des U-Bahnhof-Zugang entlang der Kaiserstraße. Nun weitere 7 Meter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster mit Orientierung an der Bordsteinkante rechts bis zum Beginn von Gehwegplatten. Hier 90 Grad rechts und einen Meter vor bis zum Übergang Kaiserstraße. Die Ampelanlage verfügt über keine akustischen oder taktilen Signalgeber. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung der etwa 13 Meter breiten Fahrbahn 4 Meter vor auf Gehwegplatten bis zum Mosaiksteinpflaster. Hier 90 Grad links, 4 Meter auf Gehwegplatten geradeaus und 90 Grad rechts. Anschließend 10 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster rechts dem Mariendorfer Damm entlang bis zur Hausnummer Mariendorfer Damm 82. Hier 90 Grad rechts und einen Meter vor auf Mosaiksteinpflaster bis zu einer Stufe aufwärts. Nach der Stufe einen Meter über einen Gitterrost und weitere 5 Meter mit Orientierung an der Hauswand links auf Granitplatten bis zum Hauseingang. Die einen Meter breite Tür mit Holzrahmen, Glasfenstern und Metallbeschlag unten öffnet nach innen. Der Türknauf ist links an der Tür in 1,20 Meter Höhe. Das Klingelbrett aus Metall ist links neben der Tür in einer Höhe von 1,20 Meter angebracht. Die Klingelknopf der Praxis ist der Vierte von oben in die rechten Reihe. Nach dem Eintritt 45 Grad links und 2 Meter vor bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts in 90 Zentimetern Höhe. Die Stufen sind 18 Zentimeter hoch und 34 Zentimeter tief. In der Mitte der Stufen ist Teppichboden verlegt. Nach 14 Stufen folgt ein Absatz. Hier 180 Grad rechts mit Orientierung am Handlauf. 9 weitere Stufen führen zum ersten Obergeschoss. Oben angekommen 4 Meter vor auf Teppichboden, 90 Grad rechts und 2 Meter vor. Anschließend 45 Grad rechts zur 90 Zentimeter breiten Praxistür. Der Türknauf ist rechts in 1,20 Meter Höhe. Klingeln sind links an der Wand und rechts an der Türzarge in jeweils 1,20 Meter Höhe angebracht. Nach dem Eintritt 2 Meter vor, 90 Grad links und durch einen einen Meter breiten Durchgang zur Anmeldung.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung Mariendorf / Dardanellenweg, Haltestelle U-Bahnhof Westphalweg

Nach dem Ausstieg etwa 3 Meter vor auf Gehwegplatten bis zum Anfang des Mosaiksteinpflasters. Hier 90 Grad rechts und etwa 26 Meter geradeaus auf Gehwegplatten mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster links dem Mariendorfer Damm entlang. Nach dieser Strecke, auf der sich Warenauslagen und Werbeaufsteller im Gehwegbereich befinden können, 90 Grad rechts und 3 Meter vor bis zum Übergang Mariendorfer Damm. Die Ampelanlage verfügt über keine akustischen oder taktilen Signalgeber. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Die Überquerung erfolgt in 2 Phasen. Nach der 8 Meter breiten ersten Fahrbahn folgen eine einen Meter breite Mittelinsel und die 8 Meter breite zweite Fahrbahn. Nach der Überquerung 4 Meter vor auf Gehwegplatten, 90 Grad links und 5 Meter vor auf Gehwegplatten zum Übergang Kaiserstraße. Die Ampelanlage verfügt über keine akustischen oder taktilen Signalgeber. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung der etwa 13 Meter breiten Fahrbahn 4 Meter vor auf Gehwegplatten bis zum Mosaiksteinpflaster. Hier 90 Grad links, 4 Meter auf Gehwegplatten geradeaus und 90 Grad rechts. Anschließend 10 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster rechts dem Mariendorfer Damm entlang bis zur Hausnummer Mariendorfer Damm 82. Hier 90 Grad rechts und einen Meter vor auf Mosaiksteinpflaster bis zu einer Stufe aufwärts. Nach der Stufe einen Meter über einen Gitterrost und weitere 5 Meter mit Orientierung an der Hauswand links auf Granitplatten bis zum Hauseingang. Die einen Meter breite Tür mit Holzrahmen, Glasfenstern und Metallbeschlag unten öffnet nach innen. Der Türknauf ist links an der Tür in 1,20 Meter Höhe. Das Klingelbrett aus Metall ist links neben der Tür in einer Höhe von 1,20 Meter angebracht. Die Klingelknopf der Praxis ist der Vierte von oben in die rechten Reihe. Nach dem Eintritt 45 Grad links und 2 Meter vor bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts in 90 Zentimetern Höhe. Die Stufen sind 18 Zentimeter hoch und 34 Zentimeter tief. In der Mitte der Stufen ist Teppichboden verlegt. Nach 14 Stufen folgt ein Absatz. Hier 180 Grad rechts mit Orientierung am Handlauf. 9 weitere Stufen führen zum ersten Obergeschoss. Oben angekommen 4 Meter vor auf Teppichboden, 90 Grad rechts und 2 Meter vor. Anschließend 45 Grad rechts zur 90 Zentimeter breiten Praxistür. Der Türknauf ist rechts in 1,20 Meter Höhe. Klingeln sind links an der Wand und rechts an der Türzarge in jeweils 1,20 Meter Höhe angebracht. Nach dem Eintritt 2 Meter vor, 90 Grad links und durch einen einen Meter breiten Durchgang zur Anmeldung.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle U-Bahnhof Westphalweg

Nach dem Ausstieg einen Meter vor und 90 Grad rechts. Anschließend etwa 12 Meter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster mit Orientierung an der Bordsteinkante rechts der Kaiserstraße entlang. Es folgen 2 Meter auf Mosaiksteinpflaster mit Orientierung an den Gehwegplatten links. Rechts Hindernis durch Papierkorb. Nun 7 Meter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster mit Orientierung am Geländer des U-Bahnhof-Eingang links und der Bordsteinkante rechts. Anschließend 7 Meter geradeaus auf Mosaiksteinpflaster mit Orientierung an der Bordsteinkante rechts bis zum Beginn von Gehwegplatten. Hier 90 Grad rechts und einen Meter vor zum Übergang Kaiserstraße. Die Ampelanlage verfügt über keine akustischen oder taktilen Signalgeber. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach der Überquerung der etwa 13 Meter breiten Fahrbahn 4 Meter vor auf Gehwegplatten bis zum Mosaiksteinpflaster. Hier 90 Grad links, 4 Meter auf Gehwegplatten geradeaus und 90 Grad rechts. Anschließend 10 Meter geradeaus mit Orientierung am Mosaiksteinpflaster rechts dem Mariendorfer Damm entlang bis zur Hausnummer Mariendorfer Damm 82. Hier 90 Grad rechts und einen Meter vor auf Mosaiksteinpflaster bis zu einer Stufe aufwärts. Nach der Stufe einen Meter über einen Gitterrost und weitere 5 Meter mit Orientierung an der Hauswand links auf Granitplatten bis zum Hauseingang. Die einen Meter breite Tür mit Holzrahmen, Glasfenstern und Metallbeschlag unten öffnet nach innen. Der Türknauf ist links an der Tür in 1,20 Meter Höhe. Das Klingelbrett aus Metall ist links neben der Tür in einer Höhe von 1,20 Meter angebracht. Die Klingelknopf der Praxis ist der Vierte von oben in die rechten Reihe. Nach dem Eintritt 45 Grad links und 2 Meter vor bis zur aufwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts in 90 Zentimetern Höhe. Die Stufen sind 18 Zentimeter hoch und 34 Zentimeter tief. In der Mitte der Stufen ist Teppichboden verlegt. Nach 14 Stufen folgt ein Absatz. Hier 180 Grad rechts mit Orientierung am Handlauf. 9 weitere Stufen führen zum ersten Obergeschoss. Oben angekommen 4 Meter vor auf Teppichboden, 90 Grad rechts und 2 Meter vor. Anschließend 45 Grad rechts zur 90 Zentimeter breiten Praxistür. Der Türknauf ist rechts in 1,20 Meter Höhe. Klingeln sind links an der Wand und rechts an der Türzarge in jeweils 1,20 Meter Höhe angebracht. Nach dem Eintritt 2 Meter vor, 90 Grad links und durch einen einen Meter breiten Durchgang zur Anmeldung.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild U-Bahn
U6 Alt-Tegel – Alt-Mariendorf, Bahnhof Westphalweg

Der U Bahnhof hat keinen Fahrstuhl und ist dadurch nur bedingt barrierefrei.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung Mariendorf / Dardanellenweg, Haltestelle U-Bahnhof Westphalweg

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 70 Meter.

Der Zugang zur Praxis ist für Rollstuhlfahrer nicht möglich.

Nach dem Ausstieg rechts entlang des Mariendorfer Damm Richtung Westphalweg. An der Kreuzung rechts zum Übergang Mariendorfer Damm mit abgesenkten Bordsteinkanten. Anschließend links zum Übergang Kaiserstraße mit abgesenkten Bordsteinkanten. Weiter entlang des Mariendorfer Damm. Nach etwa 15 Meter folgt der Eingang zur Praxis auf der rechten Seite. Die Haustür mit einer Breite von einem Meter öffnet nach innen. Das Klingelbrett befindet sich links an der Hauswand in 1,20 Meter Höhe. Nach dem Eintritt schräg nach links zur Treppe mit insgesamt 23 Stufen bis zum ersten Obergeschoss. Die Stufen sind 18 Zentimeter hoch. Die Praxistür befindet sich rechts von der Treppe. Die Praxistür hat eine Breite von 90 Zentimetern. Klingeln sind links an der Wand und rechts an der Türzarge jeweils in 120 Zentimetern Höhe. Nach der Tür links durch einen Durchgang von einem Meter Breite zur Anmeldung.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
282 Richtung U-Bahnhof Breitenbachplatz, Haltestelle U-Bahnhof Westphalweg

Die Entfernung von der Haltestelle bis zur Praxis beträgt etwa 90 Meter.

Der Zugang zur Praxis ist für Rollstuhlfahrer nicht möglich.

Nach dem Ausstieg rechts entlang der Kaiserstraße in Richtung Mariendorfer Damm. Vor der Kreuzung rechts zum Übergang Kaiserstraße mit abgesenkten Bordsteinkanten. Weiter entlang des Mariendorfer Damm. Nach etwa 15 Meter folgt der Eingang zur Praxis auf der rechten Seite. Die Haustür mit einer Breite von einem Meter öffnet nach innen. Das Klingelbrett befindet sich links an der Hauswand in 1,20 Meter Höhe. Nach dem Eintritt schräg nach links zur Treppe mit insgesamt 23 Stufen bis zum ersten Obergeschoss. Die Stufen sind 18 Zentimeter hoch. Die Praxistür befindet sich rechts von der Treppe. Die Praxistür hat eine Breite von 90 Zentimetern. Klingeln sind links an der Wand und rechts an der Türzarge jeweils in 120 Zentimetern Höhe. Nach der Tür links durch einen Durchgang von einem Meter Breite zur Anmeldung.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply

Ursprungs-Schriftgrößen