Für Menschen mit Einschränkungen. Und alle anderen? AUCH.

Immer sicher zum Ziel

Das Angebot “Ziel-Mobil” des Vereins NBIK e.V. ist im stetigen Aufbau und wächst im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten. Damit das Angebot noch vielseitiger und eines Tages flächendeckend verfügbar wird, können auch Sie durch Korrekturen der Informationen und / oder in freier Mitarbeit aktiv helfen. Im demnächst eröffneten Wiki mit Arbeitsgruppen und offenem Forum in Kürze dazu mehr.

Der Verein

Das Angebot wird von freiwilligen Mitarbeitern, die über die JobCenter im Rahmen von zeitlich begrenzten Beschäftigungs-Maßnahmen vermittelt werden, erstellt. Aus diesem Grund kann das Angebot nicht allumfassend sein. So beschränkt sich das Angebot auf Behörden, Gesundheitswesen, Ärzte, Kultur, Freizeit, Restaurants und Tourismus. Das vorliegende Angebot im Rahmen des Projekts ‘Barrierefrei mobil in Berlin’ bringt Besucher sicher an die vorhandenen Ziele. Und das Angebot wächst.

Ziel-Mobil

Ziel-Mobil ist das überarbeitete Angebot des Vereins NBIK e.V., das Zielobjekte wie Arztpraxen, Restaurants, Sehenswürdigkeiten, Fachgeschäfte, Seniorenresidenzen und mehr zugänglich macht. Die Besucher erfahren detaillierte Angaben zum Ziel wie Adresse, Kontakte, Öffnungszeiten, ÖPNV-Verbindungen, Barrierefreiheit sowie Wegbeschreibungen für Blinde / Sehbehinderte und Rollstuhlfahrer / Gehbehinderte. Dazu gehören auch Sehenswürdigkeiten und geführte Touren wie ein Schinkel-Rundgang.

Das Projekt

Die Ausgangsidee war, Wegbeschreibungen ins Internet zu stellen, die es Blinden oder Sehbehinderten sowie Rollstuhlfahrern und Gehbehinderten ermöglichen soll, ihre Ziele sicher und ohne Hilfe zu erreichen. So lag es nahe, das Angebot mit Zielobjekten aus dem Gesundheitswesen und öffentlichen Einrichtungen in einem überschaubaren Rahmen im Bezirk Tempelhof / Schöneberg, zu beginnen. Im Laufe der Zeit konnte das Angebot um anliegende Bezirke und Themen erweitert werden.

Noch sind erst einige Bezirke ganz oder teilweise erschlossen. Ziel-Mobil wird sich auch weiterhin bemühen, das Angebot zu erweitern, um Menschen mit Einschränkungen Wege zu ebnen.

Sie sind herzlich eingeladen, uns dabei zu unterstützen.

Ursprungs-Schriftgrößen