Rubensstraße 63
12157 Berlin – Friedenau

Integrationsgrundschule

Tel.: +49 (0) 30 – 90 277 – 79 06
Fax: +49 (0) 30 – 90 277 – 43 39

Der Zugang ist behindertengerecht, Parkmöglichkeit auf dem Hof sind vorhanden.

Verkehrsverbindungen:

Symbolbild S-Bahn
S1 Wannsee – Oranienburg, Bahnhof Friedenau

Symbolbild Bus
187 U-Bahnhof Turmstraße – Lankwitz / Halbauer Weg, Haltestelle Rubensstraße / S-Bahnhof Friedenau

Die 39. Grundschule

(ehemals Uckermark-Grundschule)

Die Grundschule hat vor 20 Jahren mit der Integration behinderter Schüler begonnen. In allen Klassen werden behinderte und nicht behinderte Kinder zusammen unterrichtet. Es wird dabei versucht, individuelle Besonderheiten und Fähigkeiten aller Kinder zu berücksichtigen.

Die Schule verfügt über ein hauseigenes Theater, einen Schulgarten, einen Computerraum und eine Lehrküche. Außerdem bietet sie ab der 3. Klasse neben Englisch auch Französisch als 1. Fremdsprache an.

In den Vorklassen wird Yoga angeboten und eine musikalische Früherziehung. Es gibt eine Instrumental-AG, eine Fußball-AG sowie eine Schulband und einen Chor an der Schule.

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Oranienburg, Bahnhof Friedenau

Bitte hinten in den letzten Wagon einsteigen.

Nach Ausstieg etwa 6 m geradeaus, 90 Grad links, etwa 9 m geradeaus bis zur abwärts führenden Treppe mit Handlauf rechts, es folgen 16 Stufen, etwa 2 m Absatz, 14 Stufen, mit Kontraststreifen auf der oberen und unteren Stufe. Unten angekommen etwa 10 Meter bis zur gegenüberliegenden Wand, hier 90 Grad links und etwa 63 m geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts. An der Wandecke noch etwa 2 Meter gerade bis zum Begrenzungsgitter. Hier 90 Grad links und etwa 13 Meter bis zum Ende des Begrenzungsgitters, Hindernisse durch angeschlossene Fahrräder. Anschließend 90 Grad rechts, dann etwa 1 m bis zum Zebrastreifen der Rembrandtstraße, Überquerung mit Orientierung am fließenden Verkehr der Rembrandtstraße, Verkehr aus beiden Richtungen. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach Überquerung Vorsicht: Begrenzungspoller. Etwa 4 Meter vor, dann 90 Grad links und etwa 10 Meter weiter mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Anschließend 90 Grad rechts und etwa 50 Meter den Dürerplatz entlang mit Orientierung an der Rasensteinkante links, unterbrochen durch Hauseingänge. Dann 90 Grad links in die Begastraße einbiegen und etwa 115 Meter auf den Gehwegplatten bis zum Ampelübergang Rubensstraße mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Die Ampelanlage ist mit Grünanforderung und akustischem Signal. Überquerung der Rubensstraße, die Bordsteinkanten sind hier abgesenkt.Nach Überquerung noch 3 m geradeaus, dann 90 Grad links und etwa 14 Meter weiter, mit Orientierung an Mosaikpflaster rechts. Dann 90 Grad rechts und 1 m geradeaus kommt eine Treppe mit 2 Stufen und danach noch 1 m bis zu einer Holztür mit Glaseinsatz, die Tür öffnet nach außen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Wannsee, Bahnhof Friedenau

Bitte vorne in den ersten Wagon einsteigen.

Nach Ausstieg etwa 6 m geradeaus, 90 Grad rechts, etwa 9 m geradeaus bis zur abwärtsführenden Treppe mit Handlauf rechts, es folgen 16 Stufen, etwa 2 m Absatz, 14 Stufen, mit Kontraststreifen auf der oberen und unteren Stufe. Unten angekommen etwa 10 Meter bis zur gegenüberliegenden Wand, hier 90 Grad links und etwa 63 m geradeaus mit Orientierung an der Wand rechts. An der Wandecke noch etwa 2 Meter gerade bis zum Begrenzungsgitter. Hier 90 Grad links und etwa 13 Meter bis zum Ende des Begrenzungsgitters, Hindernisse durch angeschlossene Fahrräder. Anschließend 90 Grad rechts, dann etwa 1 m bis zum Zebrastreifen der Rembrandtstraße, Überquerung mit Orientierung am fließenden Verkehr der Rembrandtstraße, Verkehr aus beiden Richtungen. Die Bordsteinkanten sind abgesenkt. Nach Überquerung Begrenzungspoller. Etwa 4 Meter vor, dann 90 Grad links und etwa 10 Meter weiter mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Anschließend 90 Grad rechts und etwa 50 Meter den Dürerplatz entlang mit Orientierung an der Rasensteinkante links, unterbrochen durch Hauseingänge. Dann 90 Grad links in die Begastraße einbiegen und etwa 115 Meter auf den Gehwegplatten bis zum Ampelübergang Rubensstraße mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Die Ampelanlage ist mit Grünanforderung und akustischem Signal. Überquerung der Rubensstraße, die Bordsteinkanten sind hier abgesenkt. Nach Überquerung noch 3 m geradeaus, dann 90 Grad links und etwa 14 Meter weiter, mit Orientierung an Mosaikpflaster rechts. Dann 90 Grad rechts und 1 m geradeaus kommt eine Treppe mit 2 Stufen und danach noch 1 m bis zu einer Holztür mit Glaseinsatz, die Tür öffnet nach außen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
187 Richtung Lankwitz / Halbauer Weg, Haltestelle Rubensstraße / S-Bahnhof Friedenau

Nach Ausstieg etwa 2 Meter gerade bis zu den Gehwegplatten. Hier 90 Grad links und etwa 20 Meter gerade, mit Orientierung am Mosaikpflaster rechts. Dann 90 Grad links und 1 Meter gerade vor kommt die Ampelanlage mit Grünanforderung und akustischem Signal. Überquerung der Rubensstraße, die Bordsteinkanten sind hier abgesenkt. Nach Überquerung noch 3 m geradeaus, dann 90 Grad links und etwa 14 Meter weiter, mit Orientierung an Mosaikpflaster rechts. Dann 90 Grad rechts und 1 m geradeaus kommt eine Treppe mit 2 Stufen und danach noch 1 m bis zu einer Holztür mit Glaseinsatz, die Tür öffnet nach außen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
187 Richtung U-Bahnhof Turmstraße, Haltestelle Rubensstraße / S-Bahnhof Friedenau

Nach dem Ausstieg etwa 2 Meter gerade vor bis zu den Gehwegplatten, Wartehäuschen. 90 Grad rechts und etwa 130 Meter mit Orientierung am Mosaikpflaster links. Anschließend 90 Grad links kommt eine Treppe mit 2 Stufen und danach noch 1 m bis zu einer Holztür mit Glaseinsatz, die Tür öffnet nach außen.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Oranienburg, Bahnhof: Friedenau

Nach Möglichkeit hinten in den letzten Wagon einsteigen.

Nach dem Ausstieg entgegen der Fahrtrichtung zum Ausgang. Der Aufzug befindet sich hinter dem Glashäuschen, das die Treppe umgibt. Nach dem Verlassen des Aufzuges rechts den Tunnel entlang bis zum Ausgang. Hier links zum Zebrastreifen und die Rembrandtstraße überqueren, die Bordsteine sind abgesenkt. An der linken Seite den Dürerplatz überqueren bis zur Begasstraße, hier links in die Begastraße einbiegen und weiter bis zur Kreuzung Begastraße/Rubensstraße. An der Rubensstraße ist ein Ampelüberweg mit abgesenkten Bordsteinen, die Schule befindet sich gleich gegenüber. Entfernung zum Ziel etwa 300 Meter.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild S-Bahn
S1 Richtung Wannsee, Bahnhof Friedenau

Nach Möglichkeit vorne in den ersten Wagon einsteigen.

Nach dem Ausstieg inFahrtrichtung zum Ausgang. Der Aufzug befindet sich hinter dem Glashäuschen, das die Treppe umgibt. Nach dem Verlassen des Aufzuges rechts den Tunnel entlang bis zum Ausgang. Hier links zum Zebrastreifen und die Rembrandtstraße überqueren, die Bordsteine sind abgesenkt. An der linken Seite den Dürerplatz überqueren bis zur Begasstraße, hier links in die Begastraße einbiegen und weiter bis zur Kreuzung Begastraße/Rubensstraße. An der Rubensstraße ist ein Ampelüberweg mit abgesenkten Bordsteinen, die Schule befindet sich gleich gegenüber. Entfernung zum Ziel etwa 300 Meter.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
187 Richtung Lankwitz / Halbauer Weg, Haltestelle Rubensstraße / S-Bahnhof Friedenau

Ankommend, eine Straßenüberquerung (Ampelanlage mit Grünanforderung) nötig. Die Schule befindet sich gegenüber der Haltestelle.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Symbolbild Bus
187 Richtung U-Bahnhof Turmstraße, Haltestelle Rubensstraße / S-Bahnhof Friedenau

Die Haltestelle befindet sich auf der gleichen Seite wie die Schule in der Rubenstraße etwa 130 Meter entfernt, rechte Seite in Fahrtrichtung.

Zurück zur Auswahl Wegbeschreibungen
Seitenanfang

Related Posts

Leave a Reply